Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Grundlagen der Fotografie: Mehrfachbelichtungen

Weichzeichnung durch Unschärfe

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Stativlose Mehrfachbelichtungen, die Schärfe und Unschärfe nutzen, sorgen bei nur wenig Aufwand für eine tolle Bildwirkung.
02:51

Transkript

Einen wirklich coolen Trick, wie Sie Weichzeichnung durch Unscharfe bei einer Doppelbelichtung erzeugen können, den zeige ich Ihnen jetzt in diesem Film. Das besonders Coole daran ist, da ich zwei unterschiedliche Sachen fotografiere, brauche ich kein Stativ. Ansonsten, das wissen Sie mittlerweile, wenn Sie das gleiche Objekt zwei Mal fotografieren mit einer Veränderung drin, dann brauchen Sie, damit die Bilder deckungsgleich sind, ein Stativ und das brauche ich jetzt hier nicht. Obwohl mein Motiv in beiden Fällen das gleiche ist, nämlich die eine Blume, die da besonders schön hier mir entgegen guckt. Ich mache zwei Aufnahmen. Als Objektiv habe ich den 200mm 2,8 Objektiv gewählt, damit ich nah genug rangehen kann. Die Nacheinstellgrenze von dem Objektiv liegt normalerweise bei 1,50m. Damit ich ein bisschen rangehen kann, habe ich einen Zwischenring eingesetzt, so verschiebt sich die Naheinstellgrenze noch ein bisschen nach vorne. Die erste Aufnahme, ich mache eine scharfe Aufnahme, also ich gehe so nah ran wie es eben mit diesem Zwischenring geht, und schaue, dass ich möglichst Ja, so! Ich schaue, dass ich praktisch nur neben der gelben Blume nur Grün ringsum habe. Das ist jetzt meine erste Aufnahme, die zweite Aufnahme, die mache ich völlig unscharf, ich stelle also jetzt die Fokussierung manuell auf Unendlich, und dann gehe ich so nah ran, wie ich nach Sicht möchte, dass ich tatsächlich nur noch Gelb mit den minimalen grünen Rand im Bild habe, und dann überlagert nämlich dieses unscharfe Gelb die scharfe Kernufnahme der Blume, und das gibt, wie ich finde mit wirklich einfachen Mitteln einen tollen Effekt. Die besondere Herausforderung jetzt hier bei dieser Aufnahme ist noch, dass ich gucke, dass diese weißen Punkte im Hintergrund von den Gänseblümchen, dass die möglichst am Bildrand sind oder vielleicht gar nicht zu sehen. So kann ich zwei Aufnahmen locker aus der Hand machen. Das funktioniert relativ leicht, wenn man ein prägnantes Motiv hat. Damit die erste Aufnahme noch prägnanter wirkt und noch schärfer rüberkommt, kann man, das habe ich jetzt hier schon gemacht in den Bildstilen, die Schärfe auf das Maximum stellen. Dann wir die erste Aufnahme natürlich schärfer. Wenn Sie den Effekt sehr fluffiger haben wollen, dann können Sie die Schärfe natürlich auf Null reduzieren. Dann ist die erste Aufnahme auch sehr viel verschwommener und verschwimmt mit der zweiten. Achten Sie also darauf, dass sich bei der unscharfen Aufnahme keine Elemente, die stören, Linien oder so was ganz blöd. also gehen Sie richtig, richtig ran, dass nur noch Farbe in der unscharfen Aufnahme ist und dann gelingt Ihnen, wie Sie gesehen haben, im Handumdrehen eine wirklich tolle fluffige Aufnahme.

Grundlagen der Fotografie: Mehrfachbelichtungen

Lernen Sie, wie Mehrfachbelichtungen entstehen. Erstellen Sie kreative Bildkompositionen direkt in der Kamera.

54 min (19 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:08.05.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!