Word 2016: Tipps, Tricks, Techniken

Wechsel der Seitennummern (Inhaltsverzeichnis)

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Das Wechseln der Seitennummern innerhalb eines Dokuments ist nicht ganz einfach. Aber wenn Sie die Schritte befolgen, die hier gezeigt sind, dürfte es kein Problem sein.
05:38

Transkript

Hier sehen Sie ein Dokument vor sich, ein längeres Dokument, 77 Seiten lang. Es ist ein Kapitel eines meiner Bücher, es geht hier um Excel Programmierung, VBA mit Excel, um das Excel-Objektmodell, und so weiter. Und am Anfang sehen Sie hier von diesem Kapitel ein kleines Inhaltsverzeichnis. Ok, Seite 2, und dann kommt das eigentliche Kapitel Das Excel-Objektmodell und so weiter, formatierter Text mit Bildern, Seitennummerierung und so weiter. Manchmal werde ich gefragt, sagen Sie mal, es wäre ja eigentlich ganz schön, wenn das Kapitel am Anfang, nicht mit der Seitennummer 3 anfangen würde, sondern, ganz von vorne, mit Seite 1. Ich möchte schon das Dokument zusammenhalten, also das Inhaltsverzeichnis am Anfang stehen lassen, aber trotzdem hier soll er neu nummerieren. Kann man das? Wie kann man das? Nun, ich gebe zu, es ist nicht ganz trivial, es sind mehrere Schritte nötig hierfür, aber das kann man machen. Das machen wir doch mal. Der erste Schritt, der nötig ist, Sie müssen ein saubere Trennung zwischen der Seite, wo noch die alte Nummerierung drin ist, und der Seite, wo die neue Nummerierung beginnen soll, haben. Das heißt also, Sie dürfen hier keinen Seitenumbruch einschalten, sondern, den lösch ich raus, an der Stelle muss ein sogenannter Abschnittswechsel erfolgen. Sie finden die Abschnittswechsel über Layout, Umbrüche, in der unteren Hälfte der Liste. Meist werden Sie einen Abschnittsumbruch auf die nächste Seite machen. Das ist ähnlich wie der Seitenumbruch, klar, denn ich will ja, dass der neue Teil, die neue Seitennummer, auf einer neuen Seite beginnt. Sie könnten auch erzwingen, bitte pass mal auf, wenn du auf einer geraden Seite landest, fange auf der nächsten Ungeraden an. Beispielsweise, mein Buch beginnt auf Seite 1, rechts, 2, 3, 4, 5, 6, aber die nächste Seite muss unbedingt auf Seite 7, nicht schon auf Seite 6 losgehen, also auf der nächsten ungeraden Seite, auch wenn dabei vielleicht eine Seite frei bleibt. Kann man machen, wird in Büchern manchmal gemacht, wir machen es nicht. Fortlaufend wäre hier ungeschickt, dann würde er einen Abschnittswechsel quer durch die Seite machen, will ich nicht, brauche ich nicht, sondern ich mache hier auf einer nächsten Seite weiter. Jetzt beginnt hier das eigentliche Dokument, hier oben ist der Abschnittswechsel, wo ist er? Hier befinden wir uns in Abschnitt 2, wie Sie unten links sehen, hier oben befinden wir uns in Abschnitt 1, und meine erstaunte Frage, wo ist er denn? Er hat sich hier hinter die Absatzmarke versteckt, jetzt entdecke ich ihn, mit dem Suchbefehl würden wir ihn finden oder mit dem Gehe zu Befehl, zum nächsten Abschnittswechsel, hier habe ich ihn gerade noch gesehen. Deshalb ist die Anzeige unten in der Statuszeile so wichtig, in welchem Abschnitt befinde ich mich. Zweiter Schritt, nachdem ich die Abschnitte gewechselt habe, muss ich die Fußzeilen voneinander trennen. Ich bin hier im zweiten Abschnitt, ich klicke mal in die Fußzeile, also Doppelklick, und befinde mich nun in der Fußzeile des zweiten Abschnitts. Dieser Abschnitt ist normalerweise mit dem vorherigen verknüpft, und Achtung, der Zweite ist mit dem Ersten verknüpft. Immer von hinten nach vorne, nicht von vorne nach hinten. Damit Sie unterschiedliche Seitennummerierungen haben können, müssen Sie diese Verknüpfung kappen, das heißt, Sie müssen hier einstellen, bitte verknüpfe nicht mit dem Abschnitt oben drüber. Schalten Sie diese Option aus, Klick. Jetzt hat der 2. Abschnitt, also genau, die Fußzeile des 2. Abschnittes, nichts mehr mit der Fußzeile des 1. Abschnittes zu tun. Das ist wichtig. Denn jetzt erst kommt der 3. Schritt, nun der ist schon fast klar: Ich kann jetzt die Seitennummerierung ändern, zum Beispiel hier oben in dem Kapitel, hätte ich gerne über Entwurf, Seitenzahl, die Seitenzahl formatiert, ich hätte hier statt arabischen Zahlen, doch ganz gern lieber römische Zahlen, mache mal römisch I, II, III, Ok. Er springt hier hoch auf die Seite, hier hat er I, schauen wir II an, wunderbar. Schauen wir Seite 3 an, wunderbar. Er hatte einen Abschnittswechsel, also einen Seitennummerierungswechsel, bereits vorgenommen. Hier an der Stelle kann ich jetzt explizit sagen, Seitenzahl, Seitenzahl formatieren, du Abschnitt, du beginnst bitte wieder von vorne bei der Zahl 1, nicht fortsetzen vom vorigen Abschnitt. Ok, Sie könnten hier oben noch ein anderes Zahlenformat auswählen, das will ich jetzt nicht, ok und Sie sehen, obwohl ich auf der 3. Seite bin, zeigt er die Seite Nummer 1, also fängt im 2. Abschnitt neu an. Ich gebe zu wenn Sie das nicht jeden Tag machen, wenn Sie das nur sehr selten machen, ich muss auch manchmal suchen in welcher Reihenfolge. Nochmal kurz zusammengefasst: Erster Schritt, Sie benötigen unbedingt einen Abschnittswechsel. Zweiter Schritt: Sie müssen die Verbindung vom nachfolgenden Abschnitt, oder genauer, von der Fußzeile, beziehungsweise, Kopfzeile, des nachfolgenden Abschnitts zum Vorherigen aufheben. Müssen die Verknüpfung kappen. Dritter Schritt: Und dann können Sie hier über Seitenzahl, Seitenzahlen formatieren, einschalten wie läuft die Nummer, also wo beginnt die Nummer, wie sieht die Nummer aus, arabisch, römisch, mit Strichen, und so weiter.

Word 2016: Tipps, Tricks, Techniken

Nutzen Sie diese Fundgrube an Word-Tipps für mehr Produktivität, bessere Gestaltung und die Lösung typischer Probleme.

2 Std. 49 min (49 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:29.07.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!