Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Office 365: SharePoint-Anwendungsfälle

Website-Spalten den Inhaltstypen zuordnen

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Gemäß der Konzeption bekommen Website-Spalten den passenden Inhaltstypen zugewiesen.

Transkript

Zuletzt fällt uns die kleine Fleißarbeit zu, die bereits erstellten Websitespalten den jeweils vorhandenen Inhaltstypen zuzuordnen. Das habe ich in dem Fall schon vorbereitet. Ich zeige Ihnen mal kurz, wie das funktioniert. Wir gehen in die Websiteinhaltstypen hinein, wählen den entsprechenden Inhaltstypen aus, zum Beispiel den Mietvertrag, und sagen dann hier, ich möchte aus den vorhandenen Websitespalten etwas hinzufügen. Ich wähle mir die passende Kategorie aus wie in dem Fall die Vertragsspalten und sehe jetzt hier die Spalten, die ich theoretisch noch verwenden könnte, die aber nicht zu dem Inhaltstyp passen, weil ich die entsprechenden Hinzufügungen schon gemacht habe. Das sieht so aus, dass jeder Inhaltstyp die jeweiligen Websitespalten zugewiesen bekommen hat, die natürlich zu der jeweiligen Vertragsart passen. Wenn ich mir die jeweilige Websitespalte im jeweiligen Inhaltstyp anschaue, kann ich sie nach drei unterschiedlichen Spalteneinstellungen konfigurieren. Entweder als erforderlich, sprich, als Pflichtfeld, als optional, sprich, als optionales Feld, oder als ausgeblendet. Das heißt, das Feld kann durchaus Werte enthalten, taucht aber in dem jeweiligen Sharepoint-Formular nicht auf. So kann ich dann auch über Inhaltstypen sehr schön steuern, welche Websitespalte in welchem Formular, was über den Inhaltstyp gesteuert wird, angezeigt oder nicht angezeigt wird. Nun haben wir also mittels Inhaltstypen und Websitespalten die Struktur geschaffen, die wir benötigen, um auf der Sharepoint-Plattform eine fachlich abgegrenzte Anwendung zu schaffen. Das Prinzip beim Aufbau einer solchen Struktur sollte im Verlauf schon klargeworden sein, nämlich: Wir adaptieren die Elemente, die schon da sind, und das, was noch nicht da ist, was wir für den fachlichen Bezug für die Anwendungsentwicklung unserer Vertragsverwaltung benötigen, bauen wir einfach um die bestehende Struktur drumherum. Noch einmal zur Wiederholung: Dieser Schritt und diese Vorbereitung ist unverzichtbar und sollte unbedingt zu Beginn des Projekts eingeplant und durchgeführt werden.

Office 365: SharePoint-Anwendungsfälle

Sehen Sie, wie SharePoint-Lösungen Schritt für Schritt entstehen. An zwei Beispielen sehen Sie die Umsetzung von der Bedarfsanalyse bis zur funktionstüchtigen Lösung.

5 Std. 46 min (69 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!