Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

SharePoint 2013 Grundkurs

Webparts anpassen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Film verfolgen Sie, wie die Darstellung des Webparts überarbeitet und ein weiteres Webpart, das Ausgabetrends darstellt, hinzugefügt wird.

Transkript

Webparts sorgen für mehr Übersicht. Wir möchten nun unsere Seite ProjektBudget noch ein wenig anpassen, ein weiteres Webpart hinzufügen, eventuell die Gestaltung etwas verändern und ein paar Ausgabentrends hier mit integrieren. Das lernen Sie in diesem Video: Anpassen der Seite, Layout verändern und ein weiteres Webpart hinzufügen. Stellen Sie sich vor, die Seite würde hier so leer bleiben. Hier steht groß: "ab sofort wichtige Informationen bezüglich unserer Projektzahlen" Mit einer Grafik werden wir hier nichts gewinnen, sondern hier muss noch ein bisschen mehr drauf. Also gehen wir noch mal an die Seitenbearbeitung und schauen, wie können wir das Ganze verändern. Wir klicken auf Seite Bearbeiten. Und jetzt würden wir normalerweise sagen, hier muss noch ein Webpart rein. Jetzt sehen wir aber hier, das ganze Webpart geht über die gesamte Seite. Die Seite passt nicht. Also was tun? Ganz einfach, klicken Sie hier auf Textlayout und wählen sie beispielsweise Zwei Spalten mit Kopfzeile. Das ist gut, dann nehmen wir den Text jetzt hier raus, den fügen wir mit Strg+V einfach ein. Hier gehen wir ein bisschen hoch. So und hier haben wir jetzt Platz und sagen: ein neues Excel Web Access Webpart. Über Einfügen Webpart, wir gehen wieder auf die Geschäftsdaten, wir wählen wieder Excel Web Access, fügen das Ganze hinzu, der Ladegang wird ausgeführt und wir müssen die passende Arbeitsmappe auswählen. Wir klicken hier, um den Toolbereich zu öffnen, auf der rechten Seite öffnet sich der Toolbereich, die Arbeitsmappe müssen wir aussuchen, die Arbeitsmappe liegt wieder in dem Ordner Finanzen, also den Ordner Finanzen öffnen und wählen wir die Excel-Liste Budget mit Ausgabentrends. Einfügen. Und unser benanntes Element heißt Ausgabentrends. So, jetzt haben wir schon gesehen, da drüben in dem Webpart gibt es keine Überschriften. Das wollen wir hier auch nicht. Von daher wählen wir unter Symbolleisten und Titelleiste Kein. Und in der Darstellung wählen wir den Chromtyp, nicht nur Titel, sondern wir sagen Kein, bestätigen das Ganze mit OK. Und schauen uns mal an, wie das Ganze aussieht. Ja. Speichern. So. Und hier haben wir dementsprechend unsere beiden Webparts. Wenn ich mir die Grafik jetzt hier allerdings so angucke, sieht die schön bunt aus, aber eigentlich hat die keine Aussage. Also was tun? Ab, wieder in die Bearbeitung. Oder sind wir hier überhaupt richtig oder wo finden die Veränderungen statt? Die Veränderung müssen Sie nicht in dem Webpart vornehmen, denn das Webpart greift auf die Originaldatei zurück. Das heißt, wir müssen in die Originaldatei, das heißt, hier in der Bibliothek Finanzen in die Datei Arbeitsmappe bearbeiten Arbeitsmappe bearbeiten, so. Und wir geben eine Überschrift, wir wählen eventuell ein anderes Layout. Nehmen wir mal nur das hier, und sagen, wir filtern mal, wir brauchen noch gar nicht alles, wir wollen eine Sicht haben auf Januar, Februar, März, April. Übernehmen. Das ganze speichern wir, Excel wird geschlossen. Und jetzt schauen wir mal, wie sieht es bei uns auf der Seite Projekt Budget im Überblick aus. Et voilà. Die Datei ist angepasst. Was Sie hier verändern, das ist auf jeden Fall nicht die inhaltliche Darstellung, sondern wenn sie sagen, das Webpart ist für den Bereich viel zu klein, wir müssen das anders darstellen, dann gehen wir in die Seite, in das Bearbeiten und gehen hier in den Webpart auf Webpart bearbeiten. Was haben Sie in diesem Video gelernt? Wir haben gesehen, wie wir unsere Seite ProjektBudget weiter ausbauen können, wie wir die Seite anpassen können, wie wir das Layout der Seite anpassen, damit die Informationen dementsprechend passend dargestellt werden. Wir haben ein weiteres Webpart eingebunden und eine neue Excel-Datei grafisch hier mit eingebunden, sodass auch unsere Aussage "Ab sofort sind hier wichtige Informationen grafisch zur Verfügung gestellt" auch wahr wird, und Sie haben im Endeffekt damit erreicht, dass im Team sehr schnell und sehr einfach auf Informationen für den ersten Überblick zugegriffen werden kann und keiner aus den Teams, kein Abteilungsleiter, keine Führungskraft, kein Projektleiter in die Tiefe erst mal reingehen muss, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen, sondern das wird auf jeden Fall auf dieser Seite zur Verfügung gestellt. Der erste Überblick ist gesichert und wenn mehr Informationen, die Detailinformationen notwendig sind, finde ich diese dann selbstverständlich in den passenden Bibliotheken, wo die gesamten Excel-Listen komplett dann auch im Detail dann nachvollzogen werden können.

SharePoint 2013 Grundkurs

Lernen Sie die Einsatzmöglichkeiten von SharePoint 2013 kennen und erfahren Sie, wie Ihnen die vielfältigen Funktionen des Systems den Arbeitsalltag erheblich erleichtern können.

9 Std. 24 min (87 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!