Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Joomla!: Erweiterungen

Weblinks-Kategorien anlegen

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Joomla!-Entwickler stellen selbst eine Erweiterung bereit, die Links auf externe Seiten verwaltet und für Besucher übersichtlich zur Auswahl stellt. Dabei sind alle Links wiederum thematisch in Kategorien zusammengefasst.
03:40

Transkript

Ich betreibe hier eine Seite mit Back- und Kochrezepten. Meinen Besuchern möchte ich eine Liste mit Links zu weiteren Marmorkuchenrezepten anbieten. Das gelingt besonders einfach mit einer Erweiterung, die von den Joomla! Entwicklern selbst stammt. In den kommenden Minuten möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie diese Erweiterung installieren und für Ihren Einsatz vorbereiten. Joomla! bringt schon von Haus aus einige nützliche Zusatzfunktionen mit. So kann man etwa Werbebanner schalten oder Kontaktformulare einrichten. Die Joomla!-Entwickler wollen ihr Content- Management-System aber verschlanken. Dazu möchten sie nach und nach einige dieser Komponenten hier in Erweiterungen auslagern. Im Extensions Directory finden Sie diese von den Joomla!-Entwicklern bereitgestellten Erweiterungen in der eigens dafür eingerichteten Kategorie Official Extensions. Wie Sie hier sehen, gibt es im Moment genau eine Erweiterung namens Weblinks. Mit ihr können Sie eine oder mehrere Listen mit Internetlinks anbieten. Diese Erweiterung wurde in alten Joomla!-Versionen noch standardmäßig mitgeliefert. Jetzt muss man sie erst per Hand nachinstallieren. Das geht am einfachsten über das Backend via Erweiterungen Hier wechseln Sie auf das Register Aus Webkatalog installieren. Wenn das Register wie bei mir hier leer ist, wechseln Sie zu einem anderen Register und dann wieder zurück. Hier betrete ich die Kategorie Official Extensions, wähle Weblinks, und lasse sie installieren. Ja, ich möchte sie installieren lassen. Im Menü Komponenten finde ich jetzt die Weblinks-Verwaltung. Ich möchte meinen Besuchern eine Liste mit Links zu verschiedenen Marmorkuchenrezepten anbieten. Ähnlich wie die Beiträge sortiert die Erweiterung Weblinks alle Internetlinks thematisch in Kategorien. Bevor ich meine Links zu Marmorkuchenrezepten hinterlegen kann, muss ich mindestens eine neue Kategorie anlegen. Dazu wähle ich Wie Sie hier sehen, gibt es schon eine allgemeine Kategorie, die als Sammelbecken für alle möglichen Links herhalten kann. In meinem Fall möchte ich meine Links aber in einer eigenen neuen Kategorie sammeln. Also lege ich eine neue Kategorie an. Der Kategorie gebe ich als Erstes einen Namen. In meinem Fall möchte ich Links zu "Marmorkuchenrezepten" in der Kategorie sammeln. Hier im großen Eingabefeld beschreiben Sie noch kurz, was für Links später in der Kategorie lagern. In meinem Fall passt vielleicht: "Hier finden Sie Links zu Marmorkuchenrezepten." Sofern Sie es wünschen, sehen diesen Text später auch die Besucher auf der Website. Besonders wenn Sie mehrere Weblinks-Kategorien anbieten, hilft der Text den Besuchern, die passende Kategorie auszuwählen. Die übrigen Einstellungen kann ich auf ihren Vorgaben belassen. Da stehen Ihnen hier die gleichen Möglichkeiten wie bei den Beitragskategorien zur Verfügung. Zum Beispiel könnte ich über die Zugriffsebene die Links nur bestimmten Besuchergruppen anzeigen. Ich möchte aber, dass meine Links alle Besucher sehen, weshalb ich die Kategorie einfach Speichern & schließen lasse. In diesem Video habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie die Weblinks-Erweiterung installieren und Kategorien für die eigentlichen Links anlegen.

Joomla!: Erweiterungen

Lernen Sie, wie Sie im Content-Management-System Joomla! einige fehlende Funktionen nachrüsten.

1 Std. 46 min (21 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:21.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!