Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Capture One Pro 8 Grundkurs

Webgalerie erstellen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Erstellung eines Webkontaktabzugs dient in Capture One Pro 8 dazu, eine Webgalerie direkt aus dem Programm heraus zu erzeugen.
02:15

Transkript

Capture One Pro bietet mir die Möglichkeit an, auch direkt aus dem Programm heraus, eine Webgalerie zu erstellen. Und zwar findet man das Ganze unter Datei Wichtig ist, dass ich hier einen Ordner und auch die Bilder ausgewählt habe. Jetzt kann ich eben auf "Web-Kontaktabzug" gehen. Wenn ich jetzt ein oder mehrere Bilder habe, worin Varianten enthalten sind, kann ich sagen, ob jetzt alle Daten in der Galerie ausgewählt und ausgegeben werden, oder nur die Hauptvariante. Ich sage einmal: nur die Hauptvariante. Jetzt kann ich hier verschiedene Dinge einstellen. Ich kann zum Beispiel auch sagen, wonach die Daten benannt werden sollen. Ich sage jetzt zum Beispiel einfach einmal nach Dateinamen. Des Weiteren kann ich natürlich einen Titel vergeben. Ich kann verschiedene Designs auswählen. Ich bleibe hier einmal bei "Classic (Dark)". Jetzt kann ich sagen, wo das Ganze ausgegeben werden soll. Ich sage z.B.: Bei meinen eigenen Bildern in der Webgalerie. Jetzt sage ich "exportieren" und die Webgalerie wird entsprechend exportiert. Man sieht jetzt, dass ich hier diese Webgalerie habe. Wenn ich da jetzt draufklicke, habe ich eben dieses eine Bild ausgewählt. Warum habe ich nicht mehr? Wir schauen uns das einfach an. Es ist so, weil ich in diesem Bereich nicht alle Varianten ausgewählt habe. Also. Noch einmal das Ganze von vorne: Datei Web-Kontaktabzug erstellen: Da sind jetzt alle Bilder. Ich überschreibe einfach die bestehende Webgalerie. Ich sage jetzt "exportieren". Ja. Die möchte ich ersetzen. Wenn die Datei dann fertig ist (hier oben wird sie gerade rausgerechnet) dann sieht man: Jetzt habe ich hier meine Webgalerie mit allen Bildern. Der Titel müsste natürlich noch angepasst werden. Wenn ich draufklicke sieht man, dass da meine Bilder sind. Optimal. Ich zeige hier noch einmal kurz, wie ich diese Webgalerie einfach nehmen und auf einen FTP-Server schieben kann. Die Webgalerie wird nämlich über diese index-Datei wieder gestartet.

Capture One Pro 8 Grundkurs

Lernen Sie, wie Sie den Raw-Converter Capture One Pro 8 in Ihrem fotografischen Workflow nutzen, und damit Ihre digitalen Bilder perfekt organisieren und optimieren.

3 Std. 42 min (39 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!