Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

JavaScript lernen

Was sind Objekte?

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Das Video veranschaulicht, was Objekte sind und wie man sie in der EDV einsetzt. Entscheidende Schlagworte sind hier Eigenschaften, Methoden und Zustand.
03:15

Transkript

JavaScript ist eine objektbasierte Sprache und ich möchte in diesem Video überhaupt erstmal erklären, was Objekte sind. Was versteht man eigentlich unter dem Begriff? Nicht umsonst finden Sie jetzt hier ein Symbol eines Papierkorbs. Sie kennen dieses Symbol, garantiert. Aber für was steht eigentlich dieses Icon? Es ist ein Repräsentant für ein Objekt, ein Objekt Papierkorb. Ein Objekt ist ein Gegenstand der realen Welt, oder zumindest irgendein greifbarer Gegenstand, den man beschreiben kann. Was können Sie denn über diesen Papierkorb hier sagen? Nun, Sie sind es gewohnt, dass Sie mit der rechten Maustaste auf dieses Symbol klicken können in einer grafischen Oberfläche. Und hier sehen Sie einen Befehl "Eigenschaften". Das heißt, ein Objekt hat immer irgendwelche Eigenschaften. In diesem Fall ist das der Platz, der für diesen Papierkorb reserviert wird, die Größe, und wo sich dieser Papierkorb befindet und solche Sachen. Ein Objekt hat immer eine ganze Reihe von Eigenschaften und nur ein Teil davon interessiert Sie. Denken Sie an einen Kugelschreiber. Natürlich interessiert Sie nicht die Anzahl der Atome, aus denen dieser Kugelschreiber aufgebaut ist. Obwohl das im Prinzip eine Eigenschaft ist, aber die ist uninteressant. Klicken wir nochmal auf dieses Symbol für ein Objekt. Sie können diesen Papierkorb öffnen und Sie können ihn leeren. Beides sind Aktivitäten, die Sie mit diesem Objekt machen. Es sind aktive Schritte. Man nennt solche aktiven Dinge, die man mit einem Objekt macht, oder die ein Objekt erledigt - je nachdem, wie man das sieht - die Methoden eines Objekts. Das sind in gewisser Weise Funktionen, die an ein Objekt gebunden sind. Dann werden wir mal eine dieser Methoden ausführen, nämlich "Papierkorb leeren". Und Sie sehen, das Symbol hat sich verändert, denn vorher war der Papierkorb voll, und jetzt ist der Papierkorb leer. Ich erzähle hier jetzt keine Märchenstunde, ich möchte Sie darauf aufmerksam machen, dass ein Objekt auch einen sogenannten Zustand haben kann. Und was passiert jetzt, wenn ich mit der rechten Maustaste hier wieder drauf klicke? Das wussten Sie natürlich: Der Befehl zum Aufruf der Methode "Papierkorb leeren" ist ausgegraut, er steht momentan nicht zur Verfügung. Aber nicht, weil es grundsätzlich nicht möglich ist, einen Papierkorb zu leeren, sondern weil der derzeitige Zustand eines Objektes, des Papierkorb-Objektes, den Aufruf dieser Methode nicht sinnvoll erscheinen lässt. "Öffnen" hingegen steht immer noch zur Verfügung. Was ich Ihnen also in diesem Video gezeigt habe, oder versucht habe zu erklären, ist, was verbirgt sich hinter einem Begriff "Objekt"? Es ist eine Sammlung von Eigenschaften und Methoden. Und die Methoden können, abhängig von einem Zustand, verfügbar sein oder auch nicht. Und so, wie man das hier in einer visuellen Oberfläche zur Bedienung des Computers nutzt, so kann man das auch in der Programmierung, da nennt sich das die sogenannte objektorientierte Programmierung und JavaScript, wie gesagt, ist ja in gewisser Weise objektorientiert oder genauer, objektbasierend, man kann dort mit Objekten umgehen. Und das werden Sie auch tun.

JavaScript lernen

Legen Sie los mit der Programmierung von beeindruckenden Webseiten und machen Sie sich mit den Grundstrukturen von JavaScript, Objekten und insbesondere dem DOM-Konzept vertraut.

3 Std. 6 min (36 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

DVD oder Online-Training: Was ist der Unterschied?

 

Inhaltlich sind beide Trainings absolut gleich. Der Unterschied liegt bei den Nutzungsmöglichkeiten und im Vertriebsweg.

 

Beim Training auf DVD erhalten Sie eine Box mit allen Inhalten und einem gedruckten Bonusmagazin.

Die Bezahlung erfolgt bequem per Rechnung.

 

Das Online-Training ist sofort nach dem Kauf verfügbar, jederzeit und an jedem Ort. Sie brauchen nur eine Online-Verbindung und einen gängigen Webbrowser. Wenn Sie das Training herunterladen, steht es Ihnen auf Ihrem Computer auch offline zur Verfügung.

Die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte, Paypal oder sofortüberweisung.de (nicht in allen Ländern verfügbar).

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem Video-Training Ihrer Wahl – ob Online oder auf DVD.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!