Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

AngularJS 1.3 Grundkurs

Was sind Module?

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Module stellen in AngularJS einen Container dar, welcher Definitionen von Controllern, Services, Direktiven und Filtern beinhaltet und der Durchführung eines Setups dient.
02:45

Transkript

In den kommenden Minuten möchte ich sehr gerne mit euch über Angular Module, die Vorteile und die Bedeutung sprechen. Nun, im weitesten Sinne müsst ihr euch das Angular Modul vorstellen wie einen Kontainer. In diesem Container befinden sich die Definitionen von unterschiedlichen Controllern, Services, Directiven oder Filtern. Zusätzlich bin ich innerhalb eines Moduls in der Lage, ein Setup durchzuführen. So kann ich beispielsweise Variablen oder Konstanten konfigurieren oder die Initialisierung eines Moduls bestimmen. Auf diese Art und Weise habe ich also im Grunde genommen eine kleine Box und in dieser Box befinden sich dann entsprechend Business-Logiken Konfigurierungen und Initialisierungsprozesse. Der Vorteil, wenn ich mit einem Modul arbeite, ist in erster Linie die Möglichkeit, wie ich mein Projekt strukturieren kann. Denn ich bin in der Lage, Module für bestimmte Aufgabengebiete in meiner Anwendung entsprechend zu erzeugen und dadurch entsprechend Funktionalitäten quasi in Black Boxen einzukapseln. Das sorgt bei einem sehr großen Projekt dafür, dass ich eigentlich ein nahezu perfektes Teamwork machen kann. So kann ich beispielsweise einzelne Gruppen dazu bringen, dass die ein Modul erzeugen, um beispielsweise einen Loginprozess darzustellen. Jemand anderes bitte ich entsprechend ein Modul zu erzeugen, das das Payment steuert und den Dritten wiederum bitte ich dadrum, dass er die Kategorien und den Warenkorb beispielsweise steuert. So erzeugen dann einzelne Team-Mitglieder die unterschiedlichen Module, sodass ich dann zum Schluss, quasi durch eine Hochzeit meine gesamte Application zusammenstellen kann. Ein weiterer Vorteil ist die Wiederverwendbarkeit, die ich mit Modulen erziele. Denn ich bin natürlich auch in der Lage, wenn ich mal ein Modul erzeugt habe, dieses in anderen Projekten entsprechend wiederverwendbar zu machen. So habe ich beispielsweise in meinen Projekten sehr häufig ein Utils Modul. Dieses Utils Modul hat unterschiedlichste Hilfsdateien. Das sind Filter, Services und ähnliches die alles Mögliche machen von String-Operationen bis hin zu Umrechnungsoperationen, usw. Dieses Modul kann ich im Grunde genommen in jede meiner Applicationen hineinpacken und habe dann wirklich sehr, sehr schön die Möglichkeit zu strukturieren und entsprechend wiederverwendbar mein Code-Server zu nutzen. Der letzte, meiner Meinung nach aber auch sehr bedeutende Vorteil ist die Wartbarkeit. Ich kann innerhalb eines Moduls ganz klar definieren, dass dann entsprechend bestimmte Funktionalitäten abgebildet werden und kann auch sicher sein, dass, wenn ich dann später mal in irgendeiner Form dafür sorgen muss, dass ich etwas reparieren muss, dass ich explizit weiß, in welchem Modul ich schauen muss und innerhalb der Module finden sich dann entsprechend dann auch sehr schnell die Services, Konttroller und Co., die dann entsprechend das Sytem dann schnell erweiterbar oder auch im Zweifelsfall reparierbar machen. In den vergangenen Minuten haben wir also gemeinsam die Angular-Module kennengelernt.

AngularJS 1.3 Grundkurs

Legen Sie mit AngularJS moderne, anspruchsvolle Webprojekte auf der Basis von HTML, CSS und JavaScript an.

4 Std. 15 min (74 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
AngularJS AngularJS 1.3
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:19.11.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!