Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

C++ Grundkurs

Was sind Funktions-Templates?

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ein Funktions-Template beschreibt eine Familie von Funktionen, welche durch die Definition eines Parametersatzes eine konkrete Funktion erzeugt.
01:25

Transkript

In dieser Lektion will ich Ihnen Funktions-Templates in C++ vorstellen. Ein Funktions-Template wird definiert, indem der Funktionsdefinition das Schlüsselwort *template*, gefolgt von den Typ- oder Nichttyp-Parameter, vorangestellt wird. Das zeige ich Ihnen hier. Hier wird ein Funktions-Template definiert, indem der Funktionsdefinition, dem schwarzen Bereich hier, das Schlüsselwort *template* gefolgt von einem Typ und Nichttyp-Parametern vorangestellt wird. Hier sehen Sie ein Typ-Parameter *T*. Hier sehen Sie ein Nichttyp-Parameter *N*. Durch das Schlüsselwort *class* oder *typename* werden Parameter deklariert. Hier haben Sie *typename*. Statt dem Wort *typename* können Sie auch das Wort *class* verwenden. Wenn Sie einen Nichttyp-Parameter haben, müssen Sie den Typ hier konkret reinschreiben. In diesem Fall ist das Template über natürliche Werte parametrisiert. Für den ersten Typ-Parameter hat sich der Name *T* etabliert. Das sehen Sie hier: *T*. Hier geht es um Typ-Parameter. Wenn ich einen konkreten Wert habe, verwende ich nicht *T*, sondern in diesem Fall *N*. Die Parameter können in gewohnter Wiese im Funktionsköper verwendet werden. Das sehen Sie hier. Das *T* kann ich hier in der Signatur der Funktion *xchg* verwenden. Hier brauche ich es nicht in der Signatur, von daher verwende ich es auch nicht. In dieser Lektion habe ich Ihnen Funktions-Templates vorgestellt. Ich bin auf die Syntax vom Funktions-Template eingegangen und wie Sie ein Funktions-Template definieren können.

C++ Grundkurs

Steigen Sie in die mächtige Programmiersprache C++ ein und lernen Sie dabei alle wichtigen Funktionen mit Anwendungsbeispielen kennen.

8 Std. 14 min (147 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!