Java: Build-Automatisierung mit Maven

Was Sie wissen sollten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dieses Einführungsvideo stellt ein paar kompakte Informationen dazu bereit, was Sie alles wissen sollten, wenn Sie mit Maven loslegen möchten.

Transkript

Sie wollen mit Maven arbeiten. Super. Aber Sie sollten einige Dinge im Vorfeld bereits wissen und in diesem Video schauen wir uns an, was Sie denn schon wissen sollten, bevor Sie mit diesem Training anfangen. Zum einen, wir haben hier kein Tutorial zur Java-Programmierung vorliegen. Sie sollten also mit den Grundlagen von Java bereits vertraut sein. Da wir immer wieder auf die Konsole oder auf Dateien zugreifen, sollten Sie auch Kenntnisse in der allgemeinen Datei- und Ordnerstruktur Ihres Rechners haben, natürlich abhängig von dem Betriebssystem, mit dem Sie arbeiten. Wir werden bei der Konfiguration von Maven sehr viel mit XML arbeiten und zum Teil kommen wir auch mit HTML in Berührung, das heißt, eine gewisse Vertrautheit mit diesen Beschreibungssprachen, diesen Struktursprachen ist sehr sinnvoll. Wie bereits angedeutet, kann man Maven in der Konsole verwenden. Das heißt, Sie rufen Befehle aus der Konsole heraus auf. Sie sollte sich an die Konsole herantrauen. Maven kann man sogar sehr, sehr gut aus der Konsole heraus verwenden und von daher sollte man damit umgehen können, Maven ist aber auch in mehrere IDEs integriert, Java-IDEs, etwa NetBeans oder Eclipse. Das heißt, Sie haben die freie Auswahl, ob Sie lieber in der Konsole arbeiten, oder gegebenenfalls in Maven-Projekte mit geeigneten IDEs erstellen. Mehr ist eigentlich nicht notwendig an Voraussetzungen, außer einer gewissen Neugier, was man mit Maven überhaupt machen kann.

Java: Build-Automatisierung mit Maven

Meistern Sie große Softwareprojekte mit dem leistungsstarken Automatisierungstool.

1 Std. 33 min (29 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
Erscheinungsdatum:20.12.2016
Laufzeit:1 Std. 33 min (29 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!