WordPress: Theme Twenty Seventeen

Was Sie für dieses Video-Training benötigen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Film erfahren Sie, was Sie brauchen, um alle Inhalte dieses Video-Trainings problemlos nachvollziehen zu können.

Transkript

Bevor es richtig losgeht, möchte ich Ihnen ganz kurz zeigen, was Sie an Vorkenntnissen haben sollten, und was Sie sonst noch brauchen, um dieses Video-Training erfolgreich absolvieren zu können. Los geht es mit den Vorkenntnissen. das ist nicht so ganz viel, aber Sie sollten wissen, wie man WordPress installiert, und im Backend verwaltet. Also, im Backend verwalten, damit sind so Dinge gemeint, wie Beiträge und Seiten erstellen, Medien hochladen und gegebenenfalls bearbeiten, und wie man die wichtigsten Einstellungen im Backend trifft, wie man zum Beispiel eine statische Startseite erstellt, solche Basisdinge, mit denen sollten Sie bereits vertraut sein. Auch beim Umgang mit Themes, die Installation und die Anpassung von Themes im Menü-Design anpassen Oder wie es seit WordPress 4.7 heißt, der im Menü-Design Costumizer Also, der Umgang mit Menüs, mit Widgets, und dergleichen Dingen, damit sollten Sie bereits vertraut sein. Was Sie sonst noch brauchen, ist ein Internet-Zugang und ein Browser, und ein WordPress ab 4.7 oder höher, das heißt also ein WordPress, dass das Theme Twenty Seventeen inclusive hat. Ob das auf einem Localhost auf Ihrem Computer stattfindet, oder online auf einem Webspace das ist egal, idealerweise sollte es sich um eine frische Installation handeln, in der noch gar nichts passiert ist, denn nur dann kann man das mit dem beispielhaften Inhalt von Twenty Seventeen so zeigen, wie in diesem Video-Training. Wenn Sie aber bereits eine vorhandene Installation haben, ist das auch nicht weiter schlimm, schauen Sie sich dann die Filme einfach an, und steigen an der entsprechenden Stelle wieder ein. Und jetzt wünsche ich Ihnen viel Spaß mit dem Video-Training zu Twenty Seventeen.

WordPress: Theme Twenty Seventeen

Lernen Sie das WordPress-Theme Twenty Seventeen kennen – von der Auswahl, Installation und individueller Anpassung im Customizer bis hin zum praktischen Einsatz.

58 min (13 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:15.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!