Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Was ist der MEAN Stack?

Der MEAN Stack stellt eine Gruppe verschiedener Technologien dar, um durchgängig mit JavaScript zu arbeiten. Dadurch fällt der Kontextwechsel durch verschiedene Programmiersprachen weg.
03:59

Web-Projekte mit dem MEAN Stack

Entwickeln Sie Sie auf Basis des sogenannten "MEAN Stacks" komplexe Client-seitige Anwendungen und implementieren Sie einen Webserver.

2 Std. 14 min (25 Videos)
Nett
Michael R.
An sich ganz nett gemacht. Aber einige Dinge sind Verbesserungswürdig:
- Wie du da mit AngularJS auf deinen REST Service zugreifst ist schon etwas gruselig. ngResource wäre hier die richtige Wahl. Sonst hättest du dir denn ganzen Aufwand mit POST/PUT/GET/DELETE auf dem Server ja auch gleich sparen können.
- Dieser MEAN Stack scheint von MEAN.io zu stammen. MEAN.io bzw. die CLI die von dieser Seite bereit gestellt wird, wird mit keinem Wort erwähnt. Stattdessen baust du dir den Stack komplett selbst zusammen
Raúl Rascón Raúl Rascón

Vielen Dank für konstruktiven Verbesserungsvorschläge. Sowohl der Einsatz von ngRessource, als auch die MEAN.io CLI können in einem "echten" Projekt die Entwicklerproduktivität enorm verbessern. In diesem Video wurde auf beides jedoch bewusst verzichtet. Der aktuelle Stand des MEAN Trainings gehört zu unserer Crashkurs Reihe. Ziel dieser Reihe ist es, jemandem der vorher noch keine Berührung mit dem Thema hatte, einen ersten Einblick zu geben. Der Zuschauer soll also motiviert werden, sich selbst mit dem Thema weiter zu beschäftigen, ohne vorher abgeschreckt oder inhaltlich "abgehängt" zu werden. Da ich nur von geringen bis gar keinen Vorkenntnissen ausgehen kann, habe ich versucht den Einsatz von weiteren Frameworks und Tools so weit wie möglich zu reduzieren. Stattdessen wollte ich mich darauf beschränken, die grundlegenden Konzepte zu erklären. Deshalb war es mir z. B. wichtig auf ngRessource zu verzichten. Der Zuschauer sollte bewusst sehen, dass die Methoden GET/PUT/POST/DELETE des Node-Services auf die entsprechenden HTTP Verben gemapped werden. ngRessource hätte dies meiner Meinung nach ein wenig verschleiert. 

Ähnliches gilt für die CLI von Mean.io. Ziel des Trainings war es, die Anwendung Schritt für Schritt wachsen zu lassen, um das Verständnis für das was passiert zu erhöhen. Die CLI hätte einige "Abkürzungen" gewählt, die es für den Einsteiger extrem schwierig gemacht hätte, dem Training noch zu folgen.

Trotzdem freue ich mich über so kompetentes Feedback. Beide Punkte sind meiner Meinung nach durchaus wichtig, aber vermutlich eher für einen Fortgeschrittenenkurs geeignet. Von daher werde ich mit der Programmplanung diskutieren, ob es nicht Sinn macht, einen aufbauenden Kurs zu planen.

 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!