Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Content Management Systeme Grundkurs

Was ist der LAMP-Stack?

Testen Sie unsere 2019 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Bei einem LAMP-Stack handelt es sich um ein Softwarepaket, um dynamische Websites über einen Anwendungsserver zur Verfügung zu stellen.

Transkript

Wahrscheinlich sind Sie im Zusammenhang mit Open-Source Content-Management-Systemen schon irgendwan über diesen Begriff des LAMP STACKs gestolpert. Und Sie werden sich höchstwahrscheinlich schon gedacht haben, dass das ausgesprochen wenig mit Lampen zu tun hat und da haben Sie völlig Recht. In Wirklichkeit haben Sie es bei diesem Begriff LAMP mit einem Akronym zu tun, das eine Zusammenstellung ganz spezieller Software beinhaltet. Und es gibt dort eine Definition dazu. LAMP ist ein Akronym für eine Zusammenstellung von Open-Source-Software, die bei gemeinsamer Verwendung einen Anwendungsserver ergeben. Und im Namen drin sind eben diese Einzelteile. Das heißt: das L steht für Linux, das A steht für Apache, M für MySQL, und P für PHP, beziehungsweise für PERL und PYTHON. Linux ist als erster Teil des Namens ein Betriebssystem, ein Open-Source-Betriebssystem, das vor allem im Serverbereich große Marktanteile hat und sehr beliebt ist. Allerdings braucht ein Webserver - also diese Apache - nicht unbedingt Linux als Grundlage, sondern kann genauso gut, zum Beispiel mit Macintosh-Produkten kommen. Nur dann heißt dieser ganze STACK plötzlich MAMP. Beziehungsweise gibt's das Ganze auch für Windows und dann heißt das Ganze WAMP. Der zweite Buchstabe steht für den Apache-Webserver. Der Apache-Webserver ist eigentlich ein sehr geschichtsträchtiges Open-Source-Produkt. Das gibt den schon seit 1995. Und er ist so beliebt, dass er fast 60% Marktanteil weltweit hat. Dieser Webserver kommt im LAMP STACK gemeinsam mit MySQL. MySQL wird langläufig als Datenbank bezeichnet. Ist aber in Wirklichkeit ein relationales Datenbank-Management-System. Wie auch immer Sie es bezeichnen wollen, es bietet das Zuhause für die Datenbank, die meistens im Zusammenspiel mit Content-Management-Systemen zum Einsatz kommt. Und den letzten Teil, das P, übernimmt hauptsächlich PHP. Es sind damit genauso aber diese serverseitigen Scripting-Sprachen, wie PYTHON oder PERL gemeint Die großen Content-Management-Systeme wie WordPress, Joomla oder auch Drupal sind in PHP geschrieben. Das heißt, da haben sie als Grundlage PHP-Code, mit dem dann weiter gearbeitet wird. Dieser LAMP STACK ist sehr praktisch, wenn Sie selbst die Systeme testen wollen, weil das einfach die Grundlage dafür ist. Und wenn Sie den LAMP STACK einsetzen, sollte Ihnen klar sein, dass es von Vorteil ist, wenn Sie wissen, wie diese Komponenten zusammenspielen, vorausgesetzt Sie haben den Ehrgeiz einen Server tatsächlich selbst zu konfigurieren. Müssen Sie aber natürlich nicht, denn es gibt für jedes Betriebssystem eine fertige Paketlösung, die sehr einfach zu installieren ist. Für LAMP holen Sie sich am besten die brauchbaren Informationen unter www.lamphowto.com Für den WAMP Server, also für die Windows-Umgebung finden Sie alles nötige auf www.wampserver.com Und für den MAC-Bereich auf www.mamp.info Alle drei Lösungen sind einfach zu installieren. Und das Content-Management-System Ihrer Wahl können Sie dann auf diese Grundlage installieren.

Content Management Systeme Grundkurs

Erfahren Sie, was Content Management Systeme (CMS) sind, welche Vertreter es auf dem Markt gibt und was Sie bei der Auswahl beachten müssen.

3 Std. 6 min (37 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!