Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Windows 8 und Windows 8.1 Grundkurs

Was ist das Microsoft-Konto?

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Was ist das Microsoft-Konto und wozu wird dieses benötigt? In diesem Film geht es um die Einrichtung eines Microsoft-Kontos, den Betrieb mit mehreren Geräten und um den Schutz des Kontos.

Transkript

Haben Sie bereits angefangen, auf Ihrem PC Windows 8 einzusetzen? Dann haben Sie sich vielleicht auch schon gefragt, was es mit dem Microsoft-Konto auf sich hat, von dem bei diesem Betriebssystem so häufig die Rede ist. Ich zeige Ihnen, wie Sie sich ein solches Konto einrichten können und was Sie bei dessen Einsatz beachten sollten. Microsoft hat unter der Adresse "Login.live.com" eine Webseite bereitgestellt, auf der sich alles rund um das Microsoft-Konto dreht. Hier können Sie sich direkt anmelden, wenn Sie bereits ein Microsoft-Konto besitzen oder Sie können auch direkt von hier aus ein neues Microsoft-Konto anlegen. Die Webseite, die dann erscheint, gibt Ihnen auch einige Informationen zum Hintergrund des Microsoft-Kontos. Wenn Sie nämlich bisher schon einen der Online-Dienste von Microsoft genutzt haben – wie z.B. Hotmail oder den "Xbox Live-Dienst" –, dann kennen Sie die "Windows Live ID". "Windows Live ID" und "Microsoft-Konto" sind eigentlich im Prinzip genau das Gleiche, Microsoft hat nur mit dem Erscheinen von Windows 8 diesen neuen Namen "Microsoft-Konto" eingeführt. Sie müssen sich nun entscheiden, ob Sie zur Anmeldung an Ihrem Microsoft-Konto eine bestehende E-Mail-Adresse verwenden wollen oder ob Sie hier eine neue anlegen möchten. Ich wähle jetzt das Anlegen einer neuen E-Mail-Adresse aus. Mit einem Klick auf "Weiter" gelangen Sie zu einer Maske, in der Sie die Daten für Ihr neues E-Mail-Konto eingeben können. Dabei gilt es zunächst, einen Namen auszuwählen und diesen am besten sofort zu überprüfen: "Ja, der von mir gewählte Name steht noch zur Verfügung, ich kann diese E-Mail-Adresse verwenden." Dann ist ein Kennwort gefragt und dabei sollten Sie unbedingt auf diesen Balken zum Thema "Kennwortsicherheit" achten. Erst wenn er grün ist, ist Ihr Kennwort hinreichend sicher. Ich würde Ihnen trotzdem raten, ein Kennwort zu verwenden, das mindestens 10, 12 oder 14 Zeichen lang ist. Dabei sollten Sie Kleinbuchstaben, Großbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen verwenden, um auf diese Art ein möglichst sichereres Kennwort zu bekommen, das Ihren E-Mail-Account schützt. Danach müssen Sie noch einige weitere Daten, die das E-Mail-Konto betreffen, eingeben. Da es sich hierbei um die üblichen Daten handelt, die sie auch bei anderen E-Mail-Konten angeben müssen, möchte ich das hier nicht bis ins letzte Detail ausführen, sondern wechsle wieder auf die Startseite für das Microsoft-Konto zurück. Dort werde ich mich jetzt mit einem bereits bestehenden Konto anmelden, um Ihnen zu zeigen, wie Sie dann weiter mit dem Konto arbeiten können. Nach der Anmeldung erscheint zunächst eine Übersicht, die einige von den Daten anzeigt, die Sie zuvor eingegeben haben. Sie besitzen hier dann auch die Möglichkeit, sowohl den Namen des Kontos als auch die E-Mail-Adresse zu bearbeiten. Sie können also Ihr Microsoft-Konto quasi mit einer anderen E-Mail-Adresse verknüpfen als die, mit der Sie es angelegt haben. Aber Vorsicht: Auch wenn, was sicher so ist, alle Kontaktinfos, Kontakte und E-Mail-Einstellungen unverändert bleiben, kann es doch Probleme geben, wenn Sie einfach so die E-Mail-Adresse wechseln. Vor allen Dingen sollten Sie bedenken, was hier auch ausgeführt wird, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis alle Daten auf die neue Adresse übertragen werden. Also: Solch ein Schritt sollte wohlüberlegt sein. Wichtig sind hier noch die Sicherheitsinfos, die dieses Konto schützen sollen. Hauptsächlich geht es darum, was passiert, wenn Sie einmal das Kennwort vergessen für Ihr Konto. Sie können zu diesem Zweck eine Telefonnummer hinterlegen oder auch eine alternative E-Mail-Adresse, an die dann die Möglichkeiten und Informationen zur Wiederherstellung gesendet werden. Da alle Windows-8-PCs, bei denen Sie sich mithilfe dieses Microsoft-Kontos anmelden, auch über dieses Konto miteinander synchronisiert werden, müssen diese hier auch als vertrauenswürdige PCs eingetragen werden. Das geschieht aber automatisch, wenn Sie sich das erste Mal mit einem Microsoft-Konto an einem Windows-8-PC anmelden. Sie sehen, auch der PC, auf dem ich aktuell arbeite - ich verwende zur Zeit diesen PC - wird hier aufgeführt. Auch das ist eine weitere Sicherheitsstufe. Denn so lange in Ihrem Konto noch ein vertrauenswürdiger PC existiert, können Sie über diesen auch jederzeit den Zugriff wieder auf Ihr Konto erlangen. So, und wie verlasse ich das Microsoft-Konto wieder? Dazu klicken Sie hier oben auf den Namen Ihres Kontos und können sich vom Microsoft-Konto wieder abmelden. Dann sind wir abgemeldet. Wundern Sie sich nicht – das möchte ich Ihnen noch zum Abschluss mitgeben –, dass hier jetzt steht: "Wir hoffen, dass Dir Outlook gefällt." Microsoft verwendet dieses Konto auch, damit Sie sich bei der Online-Version von Outlook anmelden können. Somit haben Sie zugleich auch ein Outlook-Online-Konto, wenn Sie sich bei einem Microsoft-Konto angemeldet haben. Sie haben also gesehen: Es ist gar nicht schwer, ein solches Microsoft-Konto anzumelden und je länger Sie mit Windows 8 arbeiten, desto mehr werden Sie die Vorteile schätzen lernen, die sich daraus ergeben, dass Sie mithilfe dieses Kontos zusammen mit Ihrem Betriebssystem arbeiten können.

Windows 8 und Windows 8.1 Grundkurs

Lernen Sie in diesem Video-Training, wie Sie schnell mit Windows 8 bzw. 8.1 zurechtkommen und was das Betriebssystem neben bunten Kacheln noch zu bieten hat.

6 Std. 43 min (68 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!