Bootstrap 3 Grundkurs

Was ist Bootstrap?

Testen Sie unsere 2009 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Bootstrap ist ein Boilerplate für Web-Entwickler. Es bietet unterschiedliche Versatzstücke und Hilfsmittel für den Bau von Web-Seiten. Dabei ist es Open Source und frei einsetzbar.
04:17

Transkript

Herzlich willkommen bei Bootstrap. Um genau zu sein bei Bootstrap 3. Bootstrap stammt aus dem Hause Twitter und ist seit 2 Jahren in der Öffentlichkeit unterwegs. Es fing als ganz kleines Projekt an, hat sich aber in der Zwischenzeit derart vergrößert, dass es über das äußerst große open source Projekt GitHup gehostet wird. Das zeigt aber auch, dass Bootstrap selbst ebenfalls ein open source Produkt ist. Was kann Ihnen Bootstrap bieten? Es ist ein, wenn man sich ein bissel eingearbeitet hat, sehr intuitiv zu bedienendes Framework. Es ist ein boilerplate, dass sein ganzes Ziel ist ab der Version 3 darauf ausgerichtet hat, von möglichst allen Devices gut aufgenommen werden zu können. Das heißt es ist ein vollkommen responsive Web Design Konzept dahinter, und das heißt es kann von einem Smartphone genau so gut gelesen, gesehen werden, wie von einem Tablet oder von einem über großen Bildschirm. Es gibt entweder ein fertiges download Packet hier, das ist so ein Sorglos-Paket zum Einsteigen, oder wenn Sie schon zu den fortgeschrittenen Benutzern gehören, haben Sie auch die Möglichkeit hier direkt zum GitHup Projekt zu wechseln. Und sich hier genau die Teile raszuholen, die Sie brauchen können. Das hängt jetzt von Ihrer eigenen Erfahrung ab. Hängt aber auch davon ab, wie tief Sie vorhaben sich hineinzuarbeiten. Sie haben als Grundlage von Bootstrap etwas, das nennt sich Gitter System. Dieses Gitter System ist klassischerweise auf Spalten aufgebaut und es gibt so ein grundlegendes 12 Spalten layout, dass Ihnen die Möglichkeit gibt sehr flexibel damit umgehen zu können. Es arbeitet hauptsächlich mit html und CSS und man kann auch JavaScript gut einbinden, dann wär's aber von Vorteil, wenn Sie sich auch mit jQuery auskennen, denn es arbeitet mit der jQuery Bibliothek. Diverse CSS Style sind bereits fix und fertig vorgegeben. Die können einfach von Ihnen übernommen werden und das spart Ihnen am Anfang wirklich viel Arbeit, wenn Sie sich damit nicht herumschlagen müssen. Kann aber genauso von Ihnen selbst überschrieben werden, damit Sie Ihre eigenen Vorstellungen einsetzen können. Eine weitere nette Eigenart ist, dass es kostenlose kleine icons gibt. Es ist jetzt eben das Glyphicon Projekt mit integriert und das heißt, es gibt diese ganzen netten kleinen icons die mitverwendet werden können, und ab der Version 3 sind diese nicht mehr als kleine Bilder hinterlegt, sondern als ein Schriftzeichen, was den Umgang noch einfacher macht. Und zu guter Letzt ist es so, dass Sie mit der Hilfe von Bootstrap eine volle Unterstützung haben bei der Entwicklung, einerseits von wordPress Theme, andererseits auch bei Joomla Theme. Und zwar bei Joomla 3 Theme. Die Seiten, die damit gestaltet werden können, sind sehr, sehr unterschiedlich. Es gibt auf der einen Seite wie hier z. B. eine Seite für Mode. Und die ist vom Aufbau auf den ersten Blick völlig anders als zum Beispiel diese Seite hier. Die eines Theaters. Und es gibt sogar einen eigenen Web Auftritt builtwithBootstrap.com, wo Sie Ihr eigenes Design hochladen können, um es der Welt zu präsentieren. Und Sie sehen nur allein hier an diesen kleinen Vorschau-Beispielen, wie vielseitig dieses Grid System oder eben auch Bootstrap als ganz eingesetzt werden kann. Ich wünsche Ihnen also viel Spaß beim Umgang und beim Einarbeiten in das Thema Bootstrap.

Bootstrap 3 Grundkurs

Lernen Sie, wie Sie über Bootstrap 3 mit dem Gridsystem - einem ausgeklügelten Spaltensystem – beliebige Gestaltungsmöglichkeiten schnell und flexibel umsetzen können.

2 Std. 14 min (25 Videos)
Sehr grundlegend.
Jörn D.
Im großen und ganzen Ok. Allerdings sollte man als Trainer nun wirklich div's lieber ordentlich einrücken anstatt, jedes close-tag mit einem Kommentar zu versehen, welcher beschreibt zu welchem div dieses gehört. - Unschön.
Schöner Einstieg
Nora G.

Ich bin Visual Designerin und fand den Kurs als Einstieg ganz gut. Ich habe nur rudimentäre Kenntnisse in HTML und CSS und konnte alles nachvollziehen. Die Bezeichnungen "div" "span" etc. werden hier einfach verwendet ohne sie zu erklären. Der Kurs gibt einen guten Überblick über die Grundmöglichkeiten von Bootstrap. Natürlich bleiben noch viele Fragen offen, aber es ist halt ein Crashkurs. Die Trainerin spricht in einem angenehmen Tempo und die Qualität ist gut. Die Qualität des Inhalts kann ich nicht beurteilen, denn ich muss das erstmal so für Wahr nehmen, da ich mich zu wenig auskenne.

 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!