Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Grundlagen der Fotografie: Mehrfachbelichtungen

Was bedeutet Mehrfachbelichtung?

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mehrfachbelichtung ist weit mehr, als nur zwei Bilder nacheinander auf ein Bild zu bringen. In diesem Training sehen Sie sich anhand vieler praktischer Bildbeispiele die vielfältigen Möglichkeiten gemeinsam mit dem Trainer an.
02:19

Transkript

Die Mehrfachbelichtung hat in den letzten Jahren eine Renaissance erlebt. Zu Beginn der Digitalfotografie gab es Kameras, die konnten Mehrfachbelichtung nicht. Mittlerweile ist das bei nahezu jeder Kamera der Fall, auf ganz unterschiedliche Weise. Meine Beobachtung ist, dass wenn es um Mehrfachbelichtung geht, dann spaltet sich die Gruppe der Fotografen in einer Gruppe, die sagt, ah wunderbar, da kann ich kreativ sein und die andere sagt, was soll der Quatsch, wer braucht denn so was. Meine Position ist irgendwo dazwischen. Ich finde, Mehrfachbelichtungen können den fotografischen Alltag bereichern. Man muss aber nicht jedes Bild zwangsläufig als Mehrfachbelichtung machen. Um Sie für das Thema Mehrfachbelichtung zu begeistern, gibt es innerhalb dieses Trainings ganz unterschiedliche Bildbeispiele und mein Ansatz ist ein bisschen ein, ich sage mal wissenschaftlicher. Mich interessiert die Frage, kann ich vorher die Möglichkeiten der Mehrfachbelichtung mir so vorstellen, dass ich nicht sinnlos und sinnfrei prödeln muss, und einfach sagen, ich habe hier ein bisschen rumgespielt, mit der Belichtungszeit, mit der Blende, mit der Dosierung der Mehrfachbelichtung. Am Schluss ist was Schickes rausgekommen, sondern von Fotografen ist natürlich auch wichtig, dass er möglichst schnell zu einem kalkulierbaren Ergebnis kommt. Und genauso habe ich mich dem Thema der Mehrfachbelichtung genährt. Ich habe mich einfach gefragt, welche Optionen gibt es, was kann ich variieren, ist es das Motiv, gibt es Möglichkeiten innerhalb der Kamera, welche sind das, und welche Bildauswirkungen haben die, kann ich mir das im Vorhinein schon ein bisschen vorstellen, denn es muss ja nicht so sein wie es beispielsweise bei Analogfotografen im Moment eine große Mode ist, dass man sagt, man tut sich in zweier Teams zusammen, und macht Mehrfachbelichtung, der eine belichtet den Film erst einmal, gibt diesen belichteten Film an den nächsten und der belichtet dann da was taufen. Man guckt im Anschluss, ist da was Schönes dabei. Das ist nicht meine Idee von Fotografie, sondern ich habe mir die Vorstellung einer zielgerichteten Fotografie, einer Bildidee und die Frage wie kann ich sie mit den technischen Möglichkeiten, die ich habe, umsetzen. Das ist grob umrissen, das Thema dieses Videotrainings Mehrfachbelichtung gezielt einsetzen.

Grundlagen der Fotografie: Mehrfachbelichtungen

Lernen Sie, wie Mehrfachbelichtungen entstehen. Erstellen Sie kreative Bildkompositionen direkt in der Kamera.

54 min (19 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:08.05.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!