Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Projektmanagement: Kommunikation

Warum Projektmarketing?

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Tue Gutes und rede darüber – meint der Trainer und bezieht sich dabei ausdrücklich auf die Projektkommunikation, bei der auch bereits das Projektmarketing ansetzt.

Transkript

Tue Gutes und rede darüber. Diesen Spruch haben Sie bestimmt schon einmal gehört. Und dass dieser Spruch auch in Projekten relevant ist, sollte Ihnen spätestens seit der Stakeholder Analyse klar sein. Unsere Stakeholder wollen informiert werden. Aber nicht nur das. Sie wollen auch überzeugt werden und ein gutes Gefühl vermittelt bekommen. Genau das ist der Punkt an dem das Projekt Marketing ansetzt. Beginnen wir mit einer Definition aus dem Hause Wikipedia. Als Projektmarketing bezeichnet man die Präsentation und werbende Darstellung eines Projektes innerhalb der beteiligten Unternehmen und gegebenenfalls in der Öffentlichkeit. Aber geht Projektmarketing nicht ein wenig weiter? Geht es nicht um mehr als Werbung? Überlegen wir einmal genau und sehen uns hierzu die Ziele an, die mit Hilfe von Projektmarketing erreicht werden sollen. In erster Linie wollen wir unser Projekt möglichst positiv unseren Stakeholdern präsentieren. Es geht also darum, das Projekt nach außen hin zu verkaufen. Wir wollen aber nicht nur Schaum schlagen, sondern die Identität unseres Projektes unsere Kultur und Werte sichtbar und begreifbar machen. Ferner wollen wir am Drücker sein. Ziel ist es also, die Stakeholderbeziehung aktiv durch entsprechende Maßnahmen zu gestalten. Da wir die Stakeholder ins Boot holen wollen, müssen wir auch etwas dafür tun und das besser aktiv als reaktiv. Damit Sie nicht als Getriebener den Anforderungen anderer hinterherhecheln. Akzeptanz für unsere Projektziele und unser Projektvorgehen ist ein weiteres wichtiges Ziel des Projektmarketings. Dann hätten wir noch den Faktor Identifikation. Im Idealfall schaffen Sie es, dass die Stakeholder stolz darauf sind, Teil des Projektes zu sein und dies auch so an Dritte weitergeben. Sorgen Sie für Transparenz und erhöhen Sie auch hiermit die Akzeptanz und Identifikation für Ihr Projekt. Geben Sie im Rahmen des Projektmarketings lieber zu viel preis als zu wenig und bleiben Sie dabei bei der Wahrheit. "Fake-News" gibt es mittlerweile genug in der Welt. Wenn Sie transparent und offen kommunizieren wird es Ihnen auch gelingen frühzeitig Spannungen und Konflikte zu entschärfen oder ganz zu vermeiden. Im letzten Punkt geht es um Sie. Machen Sie auch Werbung in eigener Sache. Sie sind der Kopf des Projektes und das dürfen Ihre Stakeholder ruhig wissen. Stellen Sie Ihr Licht also nicht unter den Scheffel sondern nutzen Sie Ihre Chance.

Projektmanagement: Kommunikation

Nutzen Sie Kommunikation als Schlüssel zum Projekterfolg. Lernen Sie Erfolgsfaktoren für das Stakeholdermanagement, Teaminformation, Meetingmoderation und Projektmarketing kennen.

Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:29.05.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!