Cloud Computing lernen: Anwendungs-Migration

Vorteile und Szenarien

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Film erfahren Sie zunächst, was bei der Migration von Anwendungen in die Cloud wichtig ist: Nur wenn Sie verstehen, was auf Sie zukommt, können Sie sich erfolgreich an die Veränderungen anpassen.
04:38

Transkript

Sehen wir uns an, wie wir Anwendungen in die Cloud migrieren. Dieses Video ist die Einleitung. Erst einmal müssen wir verstehen, was wichtig ist. Es muss einen wirtschaftlichen Vorteil geben, sonst wird Cloud-Computing scheitern. Den Beteiligten muss klar sein, dass es einen geschäftlichen Wert gibt, den sie der Geschäftsleitung präsentieren müssen. Sonst ist Cloud-Computing nicht sinnvoll, es wird dem Unternehmen kein Geld einbringen, es wird keinen Nutzen bringen. Die Vorteile sind eine Mischung aus weichen und harten Kosten. Wir werden also Kosten haben, die sich direkt auf den Gewinn auswirken. Wir betreiben unsere IT billiger, weil wir in der Lage sind, Cloud-Computing zu nutzen. Dank der flexiblen Skalierung können wir dabei Ressourcen effizienter nutzen, und diese Senkung der Betriebskosten schlägt sich direkt in der Gewinnrechnung nieder. Wir brauchen keine Rechenzentren zu bauen und keine Leute für die Wartung einzustellen. Stattdessen können wir unseren Anwendungen ohne große Verzögerung die benötigten Ressourcen zuweisen. Zusätzlich gibt es weiche Vorteile. Der wichtigste ist Agilität, also die Fähigkeit, das Geschäft schneller in neue Richtungen zu bewegen. Früher hatten wir es mit aufeinanderfolgenden Wellen von Hard- und Softwarekosten zu tun. Beim Cloud-Computing müssen wir uns nicht mehr damit herumplagen. Daraus ergeben sich Vorteile bei der Time-to-Market und der Fähigkeit zur Veränderung, also der Agilität. Und diese Vorteile sollten wir deutlich herausstellen. In diesem Bereich wiederholt sich die Geschichte. Die industrielle Revolution zwang der Welt vier große Veränderungen auf. Sie erzwang eine schnellere Produktion, förderte Innovation durch die Beseitigung von Ressourcenmangel, machte Transporte sicherer und bestrafte Lethargie, während sie Agilität belohnte. Erinnern diese umwälzenden Veränderungen Sie an einen aktuellen Technologiewandel? Hier ein paar Fragen: Haben Sie mal irgendeinen Artikel gelesen, in dem von 50 bis 80% Kosteneinsparungen in der Cloud die Rede war? Waren Sie der Meinung, dass die Migration in die Cloud in etwas die gleichen Kosten verursacht wie eine typische Rechenzentrumsmigration? Waren Sie skeptisch wegen der Kosten, die aufgewendet werden müssen, um in der Cloud Sicherheit und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu gewährleisten? Und waren Sie schockiert über die Kosten der Entwicklungsteams mit Zugriff auf die Cloud? Einige Behauptungen und Klischees über die Cloud haben einen wahren Kern. Erstens: Wenn Sie das, was Sie in Ihrem Rechenzentrum haben, in der Cloud nachbilden, ergeben sich nominale Einsparungen. Es geht darum, Ihre Infrastruktur zu verändern. Dabei bedeutet nicht nur, Anwendungen von einer Plattform, vielleicht in Ihrem Rechenzentrum, auf eine andere Plattform in der öffentlichen Cloud zu verschieben. Vielmehr sollten Sie dabei Ihre Architektur überarbeiten und Ihre Technologie so anpassen, dass flexible Änderungen unterstützt werden. Die durchschnittliche Serverauslastung im Rechenzentrum liegt unter 15 Prozent. Optimierte Cloud-Bereitstellungen erreichen über 75 Prozent. Ich gehe oft durch ein Rechenzentrum und nutze Perfmon, um die Kapazität eines bestimmten Servers zu ermitteln, der im Rechenzentrum eines Unternehmens läuft. Und allzu oft stellt sich dabei heraus, dass die Auslastung bei drei bis fünf Prozent herumkriecht. Ein Großteil der Kapazität wird einfach verschwendet. Cloud-Computing versetzt Sie also in der Lage, Ihre Infrastruktur effizienter zu betreiben. Um Ihre Anwendung zu schützen, müssen Sie in Cloud-fähige Sicherheitsframeworks investieren und eine gestaffelte Verteidigung implementieren. Es gibt einen Grund dafür, dass die großen Hacks und Sicherheitsverletzungen der letzten Jahre nicht Cloud-Computing betreffen: Die Cloud-Anbieter haben ihre Sicherheitsmaßnahmen so ausgerichtet, dass sie die üblichen Bedrohungen abwehren und Angreifer daran hindern, in unsere Systeme einzudringen und auf unsere Daten zuzugreifen. Die Investition in die Automatisierung des vollständigen Stacks ist nicht billig, aber es lohnt sich, um höchste Agilität zu erreichen. Sie können nur dann von der Agilität profitieren und die Time-to-Market verkürzen, wenn in der Cloud alles reibungslos läuft. Aber Ihre Fähigkeit, ein Unternehmen zu kaufen, in einen neuen Markt einzudringen oder eine neue Produktlinie zu lancieren, und zwar genau so schnell, wie das Geschäft es erfordert, ist für eine Organisation von unschätzbarem Wert. Meine Erfahrung ist, und meine Kunden bestätigen das, dass sie aufgrund der harten Einsparungen in die Cloud wechseln, weil es einfach ist, der Geschäftsführung und den Investoren diese Vorteile schmackhaft zu machen. Aber später erkennen sie, dass die wahren Vorteile in der höheren Agilität und der kürzeren Time-to-Market liegen. Es ist wichtig, dass Sie sich der Auswirkungen aufgrund dieser Transformation bewusst sind. Sie werden mit anderen Leuten zusammenarbeiten, verschiedene Bereiche in der Organisation werden umorganisiert werden. Die Strukturen werden sich verändern. Sie müssen verstehen, was auf Sie zukommt. Nur dann können Sie sich erfolgreich an die internen Verschiebungen in der Organisation, die Neustrukturierung des Unternehmens und die veränderten Verantwortungsbereiche anpassen.

Cloud Computing lernen: Anwendungs-Migration

Lernen Sie die Grundlagen der Anwendungsmigration in die Cloud.

1 Std. 43 min (23 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:27.07.2018

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!