Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

People-Fotografie: Mensch und Pferd

Vorstellung: Anni und Lucky

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Video stellt Alexandra Evang Pferd und Besitzerin näher vor und nutzt die Gelegenheit, darauf aufmerksam zu machen, wie ein wacher Blick und sorgsame Vorbereitung für ein leicht von der Hand gehendes Shooting sorgen.
01:24

Transkript

Ich bin hier heute bei Anni und Lucky. Lucky ist ein österreichisches Warmblut, da vorne seht ihr ihn. Er ist 18 Jahre alt und seit 4 Jahren im Besitz von der Anni. Die Beiden sind ein total tolles Team, und was das Schöne an ihm ist, ist dass er wirklich sehr sehr tiefenentspannt ist. Das heißt, wir können heute ganz unterschiedliche Sachen machen, wir haben verschiedene Sets geplant. Ja und ich wollte euch jetzt einfach im Vorfeld erzählen, auf was ich so alles vor einem Fotoshooting schon achte, wodurch ihr euch dann wirklich ein bisschen Arbeit ersparen könnt hinterher in Photoshop. Und zwar ist mir grad aufgefallen Anni, dass du deinen Haargummi noch an hast. Genau, da. Das würde ich einmal abziehen. Genau, dann muss man das hinterher nicht in Photoshop retuschieren. Das echt schon in der Vergangenheit oft so, dass ich die ersten Fotos gemacht habe, habe mir das angeguckt, und "oh Mist das Mädel hat das Haargummi noch an". Also auf so was einfach im Vorfeld schon achten. Ja und dann würde ich noch drauf achten, dass der Lucky die Nase noch ein bisschen sauberer bekommt, und dadurch erspart ihr euch auch nochmal Retouschierarbeit hinterher in Photoshop. Jetzt ist der Marco netterweise heute als Assistent heute dabei. Der macht ihn jetzt noch ein bisschen sauber. Er lässt das auch total lieb über sich ergehen. Ja und dann starten wir auch schon gleich mit den ersten Fotos. Wir haben, wie gesagt, verschiedene Sets geplant, und das einfach nochmal als Zusammenfassung für euch: Also achtet einfach bei einem Fotoshooting schon im Vorfeld drauf, auf was man alles weglassen kann, wie störende Elemente, zum Beispiel an der Hand oder das Pferd, im Vorfeld. Auch an den Nüstern, am Maul, oder auch an den Augen schon einfach sauber zu machen.

People-Fotografie: Mensch und Pferd

Erfahren Sie, wie Mensch und Pferd einfühlsam in Szene gesetzt und portraitiert werden – vom Equipment über die richtige Location und diverse Posen bis hin zur Nachbearbeitung.

2 Std. 33 min (35 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!