Magento Grundkurs (2012)

Vorkasse

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die bereits in Magento enthaltene Vorkasse-Option kann nur unzureichend individuell angepasst werden. Die Extension Bank Payment ermöglicht für diese Zahlart eine wesentlich bessere individuelle Konfiguration.
06:20

Transkript

Um Ihren Kunden eine Zahlung per Vorkasse zu ermöglichen, können Sie eine in Magento bereits enthaltene Zahlungsart verwenden. Sie finden diese im Menüpunkt "System Konfiguration" im Abschnitt "Zahlarten", unter der Rubrik "Überweisung". Das Problem an dieser Zahlart ist jedoch, dass sie nur eingeschränkt konfiguriert werden kann. Ich empfehle Ihnen daher den Einsatz einer anderen Überweisung, die speziell für diesen Einsatzzweck entwickelt wurde. Es handelt sich dabei um die Zahlart BankPayment. Diese können Sie auf Magento Connect zur Installation herunterladen. Um eine Extension aus Magento Connect installieren zu können, benötigen Sie einen Magento Connect Key, welchen Sie nach Login auf magentocommerce.com über den Button "Install Now" erhalten können. Für unsere Magento-Version 1.7 benötigen wir den Magento Connect 2.0 Key. Ich bestätige das Lizenzabkommen und sehe hier den Magento Connect Key. Nach Auswählen und in die Zwischenablage Übernehmen, kann ich meinen Magento Connect Manager aufrufen, um diese Extension zu installieren. Im Systemmenü unter "Magento Connect Magento Connect Manager", leitet mich das System automatisch auf die Login-Maske für den Magento Connect Manager und ich sehe hier im zweiten Abschnitt das Eingabefeld für den Extension-Key. Ein Klick auf den Button "Install" überprüft, ob ich die Extension ohne Probleme installieren kann, oder ob weitere Abhängigkeiten zu anderen Extensions bestehen, die ebenfalls installiert werden müssen. Anschließend bestätige ich den Vorgang mit "Proceed", und wir sehen wie schnell die Extension installiert wurde. Nach einem Klick auf den Button "Refresh" kann ich überprüfen ob die Installation wirklich funktioniert hat und sehe hier in meiner Liste der installierten Module, die BankPayment Zahlungsschnittstelle. Am Kopfbereich der Seite finde ich einen Link "Return to Admin" und komme damit wieder zurück in meinen Magento Administrationsbereich und kann dort im Bereich Systemkonfiguration wieder in die Zahlarten wechseln. In den Zahlarten sehe ich nun einen neuen Bereich mit dem Namen "Vorkasse" und hier können wir nun unsere Vorkassezahlung genau konfigurieren. Standardmäßig ist die Vorkassezahlart aktiviert und wir sehen hier den Titel, der im Frontend angezeigt wird. Bei einer Zahlung per Vorkasse wählen wir den neuen Bestellstatus "Ausstehend", denn wir haben noch kein Geld erhalten. Deswegen wird die Bestellung auch noch nicht mit "Verarbeitung" für den Versand vorbereitet. Wir können hier auch eine Reihenfolge der Zahlart festlegen, und bestimmen, aus welchen Ländern diese Zahlart überhaupt erlaubt sein soll. Bei einer Zahlung per Vorkasse ist es kein Problem, diese aus allen erlaubten Ländern zu bekommen. Wir können für die Zahlart einen Mindestwert, sowie einen Maximalwert der Gesamtbestellung definieren, damit die Zahlart aktiviert, oder deaktiviert wird. Für die Zahlart Vorkasse spielt das im Moment keine Rolle. Viel wichtiger ist hingegen, dass wir auch die Bankkonten definieren, auf die unsere Kunden das Geld überweisen können. Ich gebe dazu den Kontoinhaber und die Kontonummer, die Bankleitzahl, den Banknamen und sofern mir vorliegen, IBAN und BIC an. Ich kann neben einem Konto über den Button "Bankkonto hinzufügen" auch ein zweites Konto hinzufügen. Und auch dort hinterlege ich die notwendigen Kontoinformationen, und kann dann weiter definieren, dass die Bankkonten auch in den PDFs die Magento erstellt, mit angezeigt werden sollen. Die Zahlart Vorkasse bietet uns einen vorgefertigten Text an, der besagt, innerhalb welcher Zeit ein Kunde das Geld bezahlen muss, bevor die Bestellung storniert wird. Bitte beachten Sie, dass eine automatische Stornierung der Bestellung nicht vorgenommen wird. Ich kann dann noch einen eigenen benutzerdefinierten Text hinzufügen, und kann ebenfalls bestimmen, ob dieser benutzerdefinierte Text nicht nur auf der Zahlartseite, sondern auch in den erzeugten PDF-Dokumenten angezeigt werden soll. Wenn ich die Informationen, die ich hier eingegeben habe,, stattdessen auf einer CMS-Seite bereits stehen habe, kann ich diese CMS-Seite verlinken, anstatt die Information hier in den Dialogfeldern zu erfassen. Anschließend speichere ich die Konfiguration und sehe mir die Zahlart im Frontend einmal an. Dazu lege ich einen Artikel in den Warenkorb und begebe mich dann zur Kasse. Ich gehe jetzt hier als Gast zur Kasse, fülle also die notwendigen Informationen aus, lasse die Rechnungsadresse gleichzeitig meine Versandadresse sein, habe nun meine Auswahl der Versandkosten und sehe hier bei den Zahlungsinformationen, neben den standardmäßig aktivierten Zahlarten "Credit Card (saved)" und "Check / Money Order" auch unsere neue "Vorkasse". Hier sehen wir genau die Daten, die wir im Backend erfasst haben. D.h. Magento sagt uns automatisch, bitte überweisen Sie das Geld innerhalb von 14 Tagen, auf eines der folgenden Konten. Bitte verwenden Sie als Verwendungszweck Ihrer Zahlung die Bestellnummer. Die 14 Tage wurden direkt aus dem Konfigurationsfeld im Backend verwendet, ebenso der benutzerdefinierte Text, der hier unten nach den Konten erscheint. Sie sehen also, dass das Einrichten einer Zahlart in Magento sehr schnell und sehr einfach möglich ist, und abhängig von der verwendeten Zahlart, wie beispielsweise hier der Vorkasse, haben Sie eigene Bereiche die Sie explizit für diese Zahlart konfigurieren können, die in anderen Zahlarten nicht vorkommen. Ebenso gibt es andere Konfigurationsmöglichkeiten, die in allen Zahlarten vorhanden sind. Dazu gehört das Aktivieren oder Deaktivieren, und das Auswählen der erlaubten Länder, für die diese Zahlart angezeigt werden kann.

Magento Grundkurs (2012)

Lernen Sie als Einsteiger in die E-Commerce-Plattform Magento die Grundlagen kennen und lassen Sie sich als versierter Anwender neue Möglichkeiten und wichtige Tricks erklären.

10 Std. 14 min (135 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!