Outlook 2013: Neue Funktionen

Vorgeschlagene Kontakte und Aktivitäten

Testen Sie unsere 1961 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Auch zu diesem Punkt gibt es diverse Änderungen. Sehen Sie sich die Übersicht-Seite im Video an und erfahren Sie, wo, welche Änderungen gemacht wurden.
01:40

Transkript

In Outlook 2010 wurde die Auto-Vervollständigen-Funktion überarbeitet. Kontakte, an die Sie bereits Nachrichten geschickt hatten, wurden im Adressbuch im Ordner Vorgeschlagene Kontakte aufgeführt und nicht mehr in einer Datei namens Outlook.nk2. In Outlook 2013 gibt es den Ordner Vorgeschlagene Kontakte nun nicht mehr. Die Auto-Vervollständigen-Einträge werden nun intern in der pst-Datei oder ost-Datei gespeichert. Falls Sie von Outlook 2010 auf 2013 umgestiegen sind, bleibt der Ordner mit samt seinen Einträgen im Adressbuch bestehen. Er wird nicht mehr um neue Einträge ergänzt. Sie können Ihnen auch gefahrlos löschen. Ebenfalls entfallen ist die Möglichkeit Outlook-Elemente mit Kontakten zu verknüpfen, die zur Anzeige von Informationen auf dem Register Aktivitäten diente. Ersetzte wurde diese Verknüpfung durch den Outlook-Social-Connector und die Karte Neue Person. Ebenso ist das Register Aktivitäten auf Kontaktformularen nicht mehr vorhanden. Darauf wurden die den Kontakten zugeordneten Aktivitäten wie E-Mails oder Besprechungen zusammengefasst. Diese Informationen werden nun mithilfe des Outlook-Connectors für soziale Netzwerke im Bereich Personen für den jeweiligen Kontakt angezeigt. Damit sind sämtliche CRM-Funktionen, so rudimentär sie in Outlook auch waren, komplett weggefallen. In diesem Video habe ich Ihnen die nicht mehr vorhandenen Funktionen im Bereich Kontakte Personen vorgestellt.

Outlook 2013: Neue Funktionen

Lassen Sie sich die Neuerungen von Outlook 2013 an praktischen Beispielen vorführen und dabei helfen, Ihre Arbeitseffizienz bei E-Mails, Kalender & Co. gezielt zu verbessern.

1 Std. 38 min (35 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:28.05.2013

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!