Das erfolgreiche Vorstellungsgespräch

Vorbereitung mithilfe der Stellenanzeige

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Nutzen Sie die Stellenanzeige als Basis der Vorbereitung. Anhand der Stellenanzeige erarbeiten Sie mögliche Fragen, die ein Recruiter stellen könnte.
08:12

Transkript

Lesen Sie sich vor dem Vorstellungsgespräch die Stellenanzeige zu der ausgeschriebenen Position erneut durch. Zu diesem Zweck sollten Sie jede Anzeige, auf die Sie sich bewerben, sofort abspeichern, bzw. als PFD, oder auf Papier ausdrucken. Achten Sie darauf, sich nicht nur die URL, also die Webadresse der Anzeige zu speichern, sondern den tatsächlichen Text. Zum Zeitpunkt Ihres Vorstellungsgesprächs ist die Stellenanzeige möglicherweise nicht mehr online. Ich zeige Ihnen nun eine Beispiel-Anzeige zu einer Assistenzposition, und demonstriere Ihnen, wie Sie diese zur Vorbereitung aufgliedern können. Um sich die Anzeige genauer durchzulesen, können Sie das Videotraining jederzeit pausieren. Eine Anzeige zweigt üblicherweise mindestens die Aufgabengebiete und Anforderungen, die an diese Position gebunden sind, an. Ich werde im Folgenden auf jede Anforderung bzw. auf jedes Aufgabengebiet genauer eingehen. Sehen Sie sich das Inserat vor Ihrem Vorstellungsgespräch noch einmal sehr genau an, und denken Sie sich zu jedem Punkt eine mögliche Frage aus. Überlegen Sie sich dann zu jeder Frage Ihre Antwort und ein Beispiel dazu. Das könnte z.B. die Anwendung der Tätigkeit in Ihrem vorherigen Job oder in der Ausbildung sein. Notieren Sie sich diese Fragen. Wie das aussehen kann, zeige ich Ihnen nun anhand dieses Beispiels. Starten wir mit den Aufgabengebieten. In diesem Inserat sind diese auf eine Assistenz-Stelle im Bereich Marketing fokussiert. Sie können nun sehen, wie ich die Phrasen nach Themen zusammengefasst habe. Zudem zeige ich Ihnen Beispielfragen, wie Sie sie in einem Vorstellungsgespräch dazu erhalten können. Die beiden Aufgaben: "Assistenz in der Konzeptentwicklung für den Bereich Marketing" und "Umsetzung diverser Marketingaktivitäten" betreffen spezifische Marketingaufgaben. Mögliche Fragen können Ihre fachliche Qualifikation, Ihre Kreativität, und firmenbezogene Erfahrung in diesem Bereich betreffen. So könnten Sie z.B. gefragt werden: Welche Erfahrungen haben Sie im Bereich Marketing gemacht? Was verstehen Sie unter Marketing? Wie stellen Sie sich Marketingaktivitäten für unser Unternehmen vor? Kennen Sie Werbeaktivitäten für unser Unternehmen? Was halten Sie davon? Die Organisation von Messeauftritten und Veranstaltungen, sowie das Gestalten von kleineren Texten und Layouts, Erstellung von PowerPoint-Präsentationen betreffen Ihre tatsächlichen Aufgaben in diesem Job. Hierzu ist es ratsam, fachliche Qualifikationen zu zeigen und diese gegebenenfalls aufzufrischen. Fragen hierzu betreffen Ihre Erfahrungen in diesen Bereichen. Und möglicherweise müssen Sie eine kurze aufgabenbezogene Arbeit hierzu ausführen. Folgende Fragen wären vorstellbar: Welche Erfahrungen haben Sie im Bereich der Organisation von Messeauftritten und Veranstaltungen gemacht? Haben Sie bereits PR-Texte geschrieben und veröffentlicht? Gestalten oder schreiben Sie in den nächsten 20 Minuten einen PR-Text mit 100 Wörtern, oder eine PowerPoint-Präsentation zu unserem Unternehmen. Auch die Aufgaben: Unterstützung im Projektmanagement und -controlling, Pflege und Aktualisierung der internen Datenbank, sowie die Beantwortung von Kundenanfragen per E-Mail und Telefon in deutscher und englischer Sprache betreffen Ihre fachlichen Qualifikationen. Auch hier gilt: recherchieren Sie gegebenenfalls im Vorfeld, welche Tätigkeiten sich hinter den Fachbegriffen verbergen. Auch welche praktischen Erfahrungen Sie in diesem Bereich gemacht haben. Rechnen Sie hierzu mit Fragen wie z.B.: Welche Erfahrungen haben Sie im Bereich Projektmanagement und Projektcontrolling gemacht? Bei Fremdsprachen ist es wichtig, dass Sie sich eventuell beim Interview in der entsprechenden Sprache unterhalten können. Hierzu könnten Sie nach fachspezifischen, aufgabenbezogenen oder allgemeinen Themen, wie z.B. Ihren Stärken, gefragt werden. Im Bereich der Anforderungen werden die Bedingungen besprochen, unter welchen die Position bestmöglich besetzt werden soll. Generell werden die Anforderungen in Muss- und Soll-Kriterien gegliedert, sowie die erwünschten Kompetenzen aufgezeigt. Die Muss-Kriterien betreffen meist Aus- und Weiterbildung, sowie IT- und Sprachkenntnisse. Oft finden Sie hier auch Anforderungen zu Berufs- und Branchenerfahrung, sowie Kenntnissen in sonstigen Fachgebieten wieder. Sie erkennen Muss-Kriterien daran, dass sie keinen Spielraum für Annahmen lassen, ob dieses Kriterium wünschenswert oder von Vorteil ist. In diesem Inserat sind die Muss-Kriterien die Absolvierung eines betriebswirtschaftlichen Studiums oder einer abgeschlossenen kaufmännischen Berufsausbildung, im IT-Bereich - MS-Office-Kenntnisse, vor allem MS Word, MS Excel und MS PowerPoint, sowie Englischkenntnisse in Word und Schrift. Auch die Bereitschaft zur Weiterbildung fällt in diesen Bereich. Die Anforderungen stellen die Voraussetzungen dar, mit denen Sie die Aufgabengebiete absolvieren können. Hier ist es von Vorteil, wenn Sie Ihre Zeugnisse und schriftlichen Qualifikationsnachweise, sowie Arbeitsproben zum Vorstellungsgespräch mitnehmen. Wie bereits erwähnt, ist eine gängige Methode zur Überprüfung geforderter Sprachkenntnisse die Kommunikation in der Fremdsprache, in diesem Fall in Englisch. Die Bereitschaft zur Weiterbildung können Sie mit Zertifikaten zu Ihren vergangenen Bereitschaftsmaßnahmen, oder auch mit Ihrem Videotraining- Abonnement beweisen. Soll-Kriterien, also Anforderungen, die wünschenswert, oder für die Position von Vorteil sind, werden auch meist so im Inserat deklariert. Hier betrifft das Erfahrungen aus der beschriebenen Position und bei Umsetzung von Marketingprojekten, IT-spezifische Kenntnisse in Adobe Photoshop und Adobe InDesign, sowie Erfahrung im Umgang mit CMS, also Content-Management-Systemen. Sollten Sie gewisse Begriffe nicht kennen, oder Tätigkeiten noch nie ausgeführt haben, ist es ratsam, sich über diese zu erkundigen. So finden Sie zu vielen Themen z.B. passende und lehrreiche Videotrainings. Im Vorstellungsgespräch können Sie auch proaktiv auf Ihre Vorkenntnisse hinweisen, indem Sie Arbeitsproben sowie Qualifikationsnachweise präsentieren, oder erzählen, wann Sie gewünschte Kriterien bereits praktisch angewandt haben. Im Bereich der persönlichen bzw. sozialen Kompetenzen gilt es, diese auch in Ihrem Vorstellungsgespräch anzuwenden. Für unsere Beispiel-Position wird z.B. eine kommunikative Persönlichkeit gesucht. Daher ist es in diesem Fall besonders wichtig, beim Vorstellungsgespräch eloquent aufzutreten. Meist werden zudem Fragen zu der Anwendung Ihrer sozialen Kompetenzen im beruflichen bzw. privaten Umfeld gestellt. Sie können beispielsweise mit Fragen rechnen, die etwa so lauten: Wie konnten Sie diese Kompetenzen in der Vergangenheit praktisch anwenden? Wie zeigen sich diese Kompetenzen in Ihrer Arbeitsweise oder in Ihrem täglichen Umfeld? Wie werden Sie von Ihrem privaten oder beruflichen Umfeld beschrieben? Sie haben jetzt gesehen, dass Sie sich mit Hilfe der Stellenanzeige ganz gezielt auf das Vorstellungsgespräch vorbereiten können. Überlegen Sie sich zu jedem einzelnen Punkt der Aufgabenbeschreibung und des Anforderungsprofils konkrete Fragen und die passenden Antworten.

Das erfolgreiche Vorstellungsgespräch

Lernen Sie, wie Sie sich optimal auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten und Ihren potentiellen Arbeitgeber von Ihren Qualitäten überzeugen.

1 Std. 59 min (25 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:28.07.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!