Klassendiagramme mit UML

Von UML zum Quellcode

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Aus UML-Diagrammen (insbesondere Klassendiagrammen) kann man mit geeigneten Tools bereits Quellcode für reale objektorientierte Sprachen wie C#, C++, Java oder PHP generieren. In diesem Video sehen Sie das anhand des freien UML-Tools ArgoUML.
03:45

Transkript

UML ist keine Programmiersprache. Aber objektorientierte Programmiersprachen halten sich meistens an die Regeln oder die Vereinbarungen, die mit UML beschrieben werden. In diesem Video möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie aus einem UML-Diagramm echten Quellcode erzeugen können. Denn das geht mit geeigneten Tools. Sie sehen hier ein Tool, das nennt sich ArgoUML. Ich habe hier ein Klassendiagramm erzeugt. Das Klassendiagramm selbst soll gerade nicht im Fokus stehen. Es ist einfach die Beschreibung einer Klasse mit Eigenschaften, also Attributen, und einer Methode. Aber Sie sehen hier, dass es in ArgoUML ein Register Quellcode gibt. Wenn man das etwas vergrößert, dann sieht man hier einen PHP-Code habe. Dieser PHP-Code spiegelt die Methode fressen, die hier oben in einem UML-Diagramm vereinbart wurde, in Form eines echten Quellcodes wider. Echter Quellcode insofern, dass es keine Implementierung gibt, sondern nur formal. Die Methodenunterschrift ist hier zu sehen. Weiter sehen Sie hier eine Variable geschlecht. In PHP-Notation. Wenn wir hier mal draufklicken, sehen wir, hier gibt es auch einen Bereich CSharp oder eben Java. Hier haben Sie plötzlich eine Klasse Tier mit den entsprechenden Attributen: alter, typ, geschlecht, und einer Methode fressen. Ganz so, wie die Vorgaben vom Tool im UML-Klassendiagramm gemacht wurden. Es gibt in ArgoUML auch einen Menübefehl Generieren. Dort können Sie auswählen, dass Sie zum Beispiel für die verfügbaren Klassen in diesem Diagramm bereits die Quellcode-Dateien generieren. Da muss ich ein Arbeitsverzeichnis, wo das generiert werden soll, spezifizieren. Und dann sagt man Generieren. Tatsächlich ist das Tool selbst nicht 100 Prozent zuverlässig. Das heißt, es gibt gerade, was Sichtbarkeiten angeht, hin und wieder kleine Probleme, aber das liegt am Tool, nicht an der prinzipiellen Mögllchkeit, aus UML Quellcode zu erzeugen. Mit diesen Kleinigkeiten kann ich persönlich sehr gut leben. Ich nehme oft ArgoUML, um in UML bereits eine gewisse Klassenstruktur aufzubauen und dann für meine Programmierprojekte bereits Abhängigkeiten zu spezifizieren, Einschränkungen, Vererbungen, Methodenunterschriften, was man alles in der objektorientierten Programmierung hat. Betrachten wir einmal die generierten Quellcodes in einem Editor und Sie sehen, dass das der gleiche Code ist, den wir eben in ArgoUML gesehen haben. Sie haben in diesem Video erfahren, dass man aus UML mit geeigneten Tools bereits Grundstrukturen von Code generieren kann. Die sind noch nicht ausprogrammiert, aber die wichtigsten Strukturen in Hinsicht auf Objektorientierung sind bereits enthalten. Sie müssen allerdings beachten, dass Sie gelegentliche Nacharbeiten vornehmen müssen. Kleinere Nacharbeiten. Aber trotzdem. Es ist eine große Hilfe, wie ich finde.

Klassendiagramme mit UML

Verstehen Sie das Prinzip von OOP und erstellen Sie Klassendiagramme mit der Modellierungssprache UML.

2 Std. 1 min (32 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:20.10.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!