Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Office 365: OneNote Grundkurs

Volltextsuche im Notizbuch nutzen

Testen Sie unsere 2017 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sofern ein Notizbuch geöffnet ist, können Sie die Volltextsuche von OneNote verwenden, um Texte zu durchsuchen.
02:55

Transkript

Nun, kommen wir zu einem der besten Features von OneNote, der Volltextsuche, die gibt uns die Möglichkeit nach Informationen zu suchen, die grundsätzlich als Text auf unsere Notizseite angezeigt werden. Dies kann sich beispielsweise auf diesen Satz "And it's free." ziehen. Ich summe mir mal ein bischen rein. Grundsätzlich können wir hier auf der rechten Seite einen Suchbegriff eingeben und gleichzeitig einen Suchbereich festlegen, in dem entsprechend Ergebnisse durchsucht und angezeigt werden sollen. In diesem Fall entscheiden wir uns nur auf der aktuellen Seite zu suchen und ich suche mal nach dem Wort "free". Wie wir jetzt erkennen können, funktioniert diese Durchsuchung einzelner Wörter, die in Text geschrieben, auf unserer Seite angezeigt werden, wirklich schnell und auch sehr zuverlässig unter der Voraussetzung, dass es sich hier, um einen guten farblichen Kontrast handelt, sprich, möglichst schwarze Schrift auf weißem Hintergrund und, dass wie hier, eine Schriftart verwendet haben, die für OneNote gut interpretierbar ist, was hier definitiv der Fall ist. Wenn Sie gerne zwischen unterschiedlichen Suchbereichen hin und her springen möchten, kann ich Ihnen auch die Tastenkombinationen Strg+F, beziehungsweise Strg+E empfehlen. Mit Strg+F und Strg+E können Sie beispielsweise entweder sämtliche Notizbücher durchsuchen, die geöffnet sind, das ist das Kriterium, die Notizbücher müssen geöffnet sein und darüber hinaus kann natürlich eine Information auch nur von der Volltextsuche gesucht und gefunden werden, wenn der gesuchte Text tatsächlich in gedruckten Zustand sichtbar auf der Seite sich befindet. Was nun also bedeutet, wenn ich in diesem Fall mein Notizbuch einmal schließe und dann nun über sämtlichen Notizbücher nach dem Wort "free" suche, bekomme ich zwar ein Ergebnis zurück, aber es ist ein anderer Suchtreffer aus einem anderen Notizbuch. In diesem Fall muss ich dann mein Notizbuch erst einmal wieder öffnen und dann anschließend das Ergebnis zu bekommen, worauf ich mich gerade bezogen habe. Das ist also die Volltextsuche in OneNote 2016, die grundsätzlich sehr schnell und zuverlässig funktioniert, wenn Sie sich an gewisse Spielregeln halten.

Office 365: OneNote Grundkurs

Nutzen Sie OneNote in Office 365 für die Erfassung und Verwaltung Ihrer Notizen.

2 Std. 22 min (42 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:14.10.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!