Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Karriere-Tipps: Alle 14 Tage neu

Visionen und Ziele entwickeln

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Wie wäre es mit ein paar Tipps für Ihre Karriere? Svenja Hofert, Autorin von mehr als 35 Büchern, Management- und Karrierecoach, gibt Ihnen in dieser Reihe kurze und knackige Hinweise für Ihre berufliche Entwicklung. Dabei erhalten Sie sowohl Unterstützung bei der beruflichen Orientierung, praktische Tipps im Bewerbungsprozess und Ratschläge für den Umgang mit schwierigen Arbeitskollegen oder Chefs.
02:08
  Lesezeichen setzen

Transkript

Hallo und herzlich willkommen! Ich bin Svenja Hofert, Autorin von mehr als 35 Büchern, Management und Karriere Coach. Heute möchte ich Ihnen einen Tipp zum Thema: Vision und Ziele, geben. Ziele sind wie Leitplanken, sie geben Orientierung und helfen Ihnen auf dem Weg zu bleiben. Ziele lassen sich aus Ihrem Standort ableiten, aber auch aus einer Vision. Haben Sie eine solche Vision von Ihrer Zukunft? Die meisten Menschen haben Kiene oder nur sehr diffuse Vorstellungen. Man kann Visionen nicht erzwingen. Manche haben Visionen, die gar nicht ihre eigenen sind. Sie wollen weltbekannte Unternehmer werden, oder etwas anderes, das gar nicht zu ihnen und ihrer Persönlichkeit passt. Diese Visionen hindern eher, als dass sie nützen. Ich rate deshalb zu einem unverkrampften Umgang mit Visionen und Zielen. Sind Visionen da, ist das prima, wenn nicht, setzen Sie sich einfach aus der derzeitigen Situation heraus Ziele, die gerne auch offener formuliert sein können. Zum Beispiel: Sie wollen in Ihrem nächsten Job durch Auslandserfahrung Ihr Profil verbessern. Je konkreter Sie das formulieren können, desto besser. Studien sagen, dass es erfolgreicher ist, nur ein Plan A zu haben und zu verfolgen, als mehrere Pläne parallel. Also lieber ein klares Ziel und das auch wirklich umsetzen. Und in dieser Zeit der Zielerreichung voll darauf fokussieren und nicht ablenken lassen. Dabei kann es helfen, dass Sie Ihr Ziel mit einem Bild verankern. Und natürlich ein gutes Projektmanagement mit Meilensteinen hilft Ihnen sehr. Viel Erfolg wünsche ich Ihnen!