VMware vSphere 6 Grundkurs

Virtuelle Maschine aus Template anlegen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Anschließend führt ein passender Assistent im vCenter durch die notwendigen Schritte, um aus dem zuvor erstellten Template sowie der Anpassungsvorlage eine neue virtuelle Maschine zu erstellen.
05:15

Transkript

Jetzt können wir endlich Mithilfe unseres Templates und der zuvor konfigurierten anpassungs Vorlage eine neue VM erstellen. Dazu wechsele ich wieder in die Hauptansicht, navigiere zu Hosts and Clusters, navigiere zur Registerkarte related Objects, VM Templates in Folders, ich klicke mit der rechten Maustaste auf den Eintrag des Templates und wähle new VM from this Template, hier vergebe ich den Namen des Servers, wie er später heißen soll z.B. könnte dies ein Webserver sein. Als Ziel wähle ich das angebotene Datacenter aus, und klicke auf Next, nächsten Schritt habe ich die Möglichkeit den Test Cluster und die darunterliegenden ESXi Server auszuwählen, klicke ich auf Test Cluster überlasse ich die Funktion DRS, auf welchen ESXi Server die VM später registriert sein soll. Im nächsten Punkt wähle ich den geeigneten Storage aus, Ich entscheide mich für den Datastore Cluster, hier wähle ich die Provisionierungsart aus, soll die Festplatte bzw die Festplatten der neu zu erstellten virtuellen Maschine per Thick Provisioning oder Thin Provisioning bereitgestellt werden, In unserem Fall entscheide ich mich für Thin Provisioning, da ich die zuvor erstellte anpassungs Vorlage verwenden möchte, wähle ich Customize the operating system und hier unter customize guest OS kann ich zwischen den anpassungs Vorlagen wählen. Ich entscheide mich für Standard office, hier trage ich die IP Adresse ein, welche die virtuelle Maschine während des Installationsvorgangs erhalten soll, Sie erkennen weitere Änderungen oder Eingaben sind nicht erforderlich, denn dieser habe ich kurz zuvor in der Anpassung Vorlage alle vorgenommen, mit klicken auf Finisch wird der Installationsvorgang begonnen. Sie sehen, die virtuelle Maschine wurde erzeugt. Im nächsten Schritt wird die virtuelle Maschine eingeschaltet, wir verfolgen das ganze über die Konsole. Jetzt ist Geduld notwendig, wenn die virtuelle Maschine das erste mal gestartet ist, erfolgt nach einer gewissen Zeit die Anpassung dieses Systems, das heißt, die Maschine wird nach einer gewissen Weile von selber neu starten und die Anpassungen, die Sie zuvor spezifiziert haben, vornehmen. Das heißt, das System erhält seinen Rechnernamen und seine IP Adresse. Sie erkennen, die virtuelle Maschine startet neu, bitte achten Sie dabei auf die Einträge DNS Name und IP Adresse, momentan sehen Sie, dass diese Einträge leer sind, nach einem zweiten Neustart sehen Sie, dass die Installation Spezifikation die Anpassungen vornimmt, die Maschine wird ein drittes mal neu gestartet, Sie sehen, mittlerweile hat der DNS Name zu Windows 1 gewechselt und zu einer vom DHCP Server zugewiesen Adresse, es handelt sich in diesem Fall noch nicht um den tatsächlichen Namen den wir vergeben möchten und es handelt sich nicht um die tatsächlich IP Adresse, das erfolgt automatisch im nächsten Schritt, nach einer Weile erkennen Sie Ihren gewünschten Servernamen, die gewünschte IP Adresse, Iihr neuer Server wurde somit erfolgreich installiert und kann seine Arbeit aufnehmen.

VMware vSphere 6 Grundkurs

Lernen Sie VMware vSphere 6 kennen und erfahren Sie, wie Sie damit eine virtuelle Infrastruktur aufbauen, konfigurieren und verwalten.

3 Std. 54 min (55 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:29.03.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!