Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

TYPO3 CMS 6.2 Grundkurs

Versionen und Lizenzen von TYPO3

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Hier wird TYPO3 CMS von TYPO3 Neos abgegrenzt. Daneben steht die Open Source-Lizenz hinter TYPO3 im Fokus.

Transkript

Einige Diskussionen gibt es immer wieder um die verschiedenen Versionen von TYPO3. Hierzu muss man sich vergegenwärtigen, wie TYPO3 aktuell weiterentwickelt wird und wie die sogenannte TYPO3 Family mittlerweile definiert ist. Das TYPO3, das wir kennen und das Teil dieses Videotrainings ist, ist TYPO3 CMS. Das ist also die originäre Entwicklung, mittlerweile in einer langjährigen Evolutionsstufe in der Version 6. Parallel wird aber bereits an der Zukunft entwickelt, nämlich einem eigenen Framework namens Flow. Dieses Framework wiederum ist die Basis von TYPO3 Neos. Und Neos ist im Grunde der designierte Nachfolger von TYPO3 CMS. Sie werden sich natürlich sofort die Frage stellen: Baue ich jetzt hier auf ein altes System auf, wenn ich TYPO3 CMS einsetze? Ganz und gar nicht. Die Weiterentwicklung ist aktiv. Die Version 6.2 stellt zum Beispiel wieder einen Meilenstein dar, der mit long-term support, das heißt mit langer Unterstützung daherkommt. Garantierten Support für 3 Jahre beinhaltet das. Außerdem sind viele Elemente, die die Basis von Neos bilden, aus Flow, dem Basis-Framework, und mit der Template-Sprache Fluid direkt in TYPO3 CMS eingeflossen und garantieren so, dass technologisch kein Quantensprung mehr zwischen den zwei Systemen herrschen wird. Aktuell ist es so, dass man Neos am ehesten für kleinere oder experimentelle Websites mal antesten kann und in diese Richtung gehen kann, dass aber TYPO3 CMS nach wie vor und auch noch für die nächsten Jahre abgesichert die Basis für Enterprise-Content-Management im Open-Source-Bereich darstellt. In Sachen Lizenzen verwendet TYPO3, wie ja übrigens auch Neos, die GPL, die GNU General Public License. Sie finden Informationen zur Lizenzierung auch unter About Licenses. Aktuell wird an den Lizenzierungen zwar gearbeitet, aber Sie können sich auf diese Grundangaben hier verlassen. Die GPL 2 ist aktuell für TYPO3 CMS zuständig. Neos und Flow sind unter der GPL 3 veröffentlicht. Das heißt, auch hier herrscht Sicherheit und der Open-Source-Gedanke vor.

TYPO3 CMS 6.2 Grundkurs

Erfahren Sie alles Wichtige für den Einstieg in das Content-Management-System TYPO3 CMS sowie zu Themen wie Mehrsprachigkeit und Multidomainfähigkeit bis hin zur News-Verwaltung.

Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!