SQL Server 2016: Triggers, Stored Procedures und Funktionen

Verschlüsselung bei Views

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Zusatz ENCRYPTION verhindert, dass der Quellcode der Sicht auf dem Server gespeichert wird.
03:13

Transkript

Wer es ganz geheimnisvoll mag oder seine Software an Kunden ausliefert, den kann das Encryption Feature durchaus gefallen, in dem Sichten ausschließlich in kompilierter Version gespeichert werden, ohne dass der Quelltext auf dem Server abgelegt wird. Von der Funktionsweise her, sieht das so aus, dass der View nach wie vor ganz normal benutzt werden kann. Allerdings, wenn versucht wird, den Quelltext abzufragen, habe ich natürlich an der Stelle eine Fehlermeldung zu erwarten und damit kann ich den Quelltext entsprechend weder abfragen, noch in irgendeiner Form verändern. Dies bedeutet natürlich, dass ich selber irgendwo den Quelltext gespeichert haben muss sonst habe ich tolle Views, die auch super funktionieren vielleicht, aber möglicherweise das Pech, dass ich diese nicht wieder verändern kann, weil ich den Quelltext an der Stelle nicht habe. Ich zeige Ihnen, wie das im SQL Server Management Studio, aussieht. Im SQL Server Management Studio habe ich dann das nächste Script geladen. Das erzeugt mir wieder eine Tabelle, erst eine Datenbank, eine Tabelle, ein bisschen Inhalt und einen View. Der View wird allerdings hier noch ohne WITH ENCRYPTION angelegt. Wenn ich das ablaufen lasse, dann kann ich hier auf der linken Seite mit die Datenbank angucken. Ich habe hier unter Views die Sichten und kann dann hingehen und mir den Inhalt des Views einfach herausscripten lassen, also es ist auch kein Problem. Das Gleiche kann ich im Wesentlichen auch mit TSQL-Statements machen. Ich sehe erstmal, dass es den View gibt, das ist natürlich jetzt nicht weiter überraschend an der Stelle, und ich kann mit dieser kleinen Abfrage über 'sys.views' und 'sys.sql_modules' entsprechend mir den Quelltext rausscripten lassen. Sie sehen hier, nicht besonders gut formatiert, aber ich kann zum Beispiel über die Zwischenablage eine neue Query bringen und ich habe dann genau das Statement, was den View angelegt hat. So schauen wir uns das Ganze mal an, wie es aussieht, wenn ich WITH ENCRYPTION scharf schalte. Das heißt, ich erzeuge nochmal eine Datenbank inklusive Inhalt. Lassen wir es mal für einen Moment laufen und ich kann dann den View ohne Weiteres benutzen, da gibt es keine Einschränkung. Ich kann hier einmal aktualisieren auf der linken Seite und Sie sehen schon, das Symbol was für Views steht, wurde um ein kleines Schloßsymbol erweitert und wenn ich jetzt versuche mir den Inhalt der View geben zu lassen, bekomme ich an der Stelle eine Fehlermeldung. Wenn ich versuche das über Abfragen zu machen, kriege ich natürlich raus, dass es ein View gibt, das ist auch unstrittig. Aber wenn ich dann versuche auf den Quellcode zuzugreifen, sehen Sie, dass hier entsprechend schlicht nur NULL zurückgegeben wird. Die Verschlüsselung wie es vielleicht das Schlüsselwort Encryption an der Stelle assoziiert, heißt nicht, dass der Quellcode verschlüsselt wird, sondern der SQL-Server speichert den einfach nicht, das heißt, ich habe nur eine kompilierte funktionsfähige Version, aber ich habe keine Möglichkeit an den Quellcode dranzukommen und kann damit ein bisschen Geheimniskrämerei treiben.

SQL Server 2016: Triggers, Stored Procedures und Funktionen

Nutzen Sie in SQL Server Trigger, gespeicherte Prozeduren, Late Binding, Fehlerbehandlung sowie Scalar- und Tabellenwertfunktionen.

3 Std. 12 min (44 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:08.08.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!