Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

SAP Business One Grundkurs

Verschiedene Rabattgruppen verwalten

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Wenn Artikel zu unterschiedlichen Rabattgruppen gehören, ist ja trotzdem nur ein Preis gültig. Erfahren Sie in diesem Video, wie sich dieser Preis errechnet und welche Möglichkeiten zur Einflussnahme Sie darauf haben.

Transkript

Sie können für jede Rabattgruppenart eine Freimenge definieren, für Hersteller, für spezielle Artikel. Gegebenenfalls müssen Sie die Spalten vorher einblenden. Genauso wie für Eigenschaften und für Artikelgruppen. Was passiert, wenn Sie zwei Rabattgruppen definieren? Lassen Sie uns dazu den herstellerbasierten Rabatt von zwei bezahlten und einem freien iPad behalten und zusätzlich einen Artikelgruppen basierten Rabatt auf alle Apple-Produkte von 2 Prozent geben. Wir klicken auf "Aktualisieren". Da dass iPad sowohl vom Hersteller Apple als auch in der Artikelgruppe "Appleprodukte" ist, greifen nun theoretisch beide Rabattgruppendefinitionen. Um diesen Konflikt zu lösen, gibt es in den Geschäftspartnerstammdaten eine Einstellung für die Rabattgruppen. Wir schauen bei Video2brain nach, im Reiter "Zahlungsbedingungen" gibt es die Einstellung "effektiver Rabatt". Diese kümmert sich um die Rabattfindung innerhalb der Rabattgruppen. Sie können dabei definieren, ob Sie den niedrigsten Rabattwert, was der Standard ist, nehmen, den höchsten Rabattwert, den durchschnittlichen Rabattwert, den Gesamtwert, also die Rabatte addiert, oder die Rabatte multipliziert. Wir lassen die Einstellung auf dem niedrigsten Wert. Fügen wir erneut ein iPad hinzu. Sie sehen, dass immer noch der Rabatt aus den Rabattgruppen kommt, in der Menge 1 bekommen wir zwei Prozent Rabatt. Das ist der Rabatt, der aus den Rabattgruppen für Artikelgruppen kommt. Erhöhen wir die Menge auf drei, greift immer noch der Rabattgruppenwert für die Artikelgruppen. Da wir in den Geschäftspartner-Stammdaten den effektiven Rabatt als niedrigsten Rabatt gesetzt haben. Wir können den höchsten Wert nehmen, müssen dann aber ein neues Angebot laden, da die Geschäftspartnerstammdaten nicht erneut eingelesen werden. Wir wählen nun ein iPad mit 16 GB, bekommen den Rabattgruppenrabatt von 2 Prozent, basierend auf den Artikelgruppen. Wir erhöhen die Menge auf 3, um in den Genuss der Freimenge zu kommen, und bekommen nun den Rabatt von 33,3 Prozent, da wir 2 iPads bezahlen, und das dritte frei ist. Die Einstellung für den effektiven Rabatt können Sie entweder über die Geschäftspartner-Stammdaten oder über die Gruppendefinitionen der Kunden bzw. Lieferanten vornehmen. Hier dann in der Spalte "Effektiver Rabatt". Als letztes schauen wir uns kurz die Rabattgruppen für Artikeleigenschaften an. Hier kann es ebenfalls sein, dass innerhalb der Artikel-Eigenschaften mehrere Artikel-Eigenschaften auf einen bestimmten Artikel zutreffen. Nehmen wir an, wir geben einen Rabatt für die Artikel-Eigenschaft "10 von 5 Prozent" und einen Rabatt für die Artikel-Eigenschaft "11 von 3 Prozent". Es kann nun Artikel geben, die sowohl die Artikel-Eigenschaft "10" als auch die Artikel- Eigenschaft "11" besitzen. Über die Auswahlliste "Rabatt-Relation" können Sie nun festlegen, wie innerhalb der Artikel-Eigenschaften die Rabatte verteilt werden. Auch hier gibt es eine Option für niedrigsten Rabatt, höchsten Rabatt, durchschnittlichen Rabatt, gesamten Rabatt oder das Rabatt-Vielfache. In diesem Video haben Sie erfahren, wie Sie Rabatt-Gruppen definieren können. Beachten Sie bitte, dass Rabatt-Gruppen alle bisher gesehenen Preise überschreiben. Sie haben also eine höhere Priorität als Preise, die direkt aus einer Preisliste kommen, sowie Sonderpreise, Zeit- und Mengenrabatte, die auf Basis einer bestimmten Preisliste definiert wurden. Sie können Rabattgruppen für Artikelgruppen Eigenschaften, Hersteller oder spezifische Artikel festlegen. Dabei können Sie wählen, ob Sie eine bestimmte Freimenge definieren möchten, oder einen Rabatt geben. Für zeitbegrenzte Rabatt-Aktionen auf Basis von Rabatt-Gruppen können Sie einen Gültigkeitszeitraum für die definierten Rabatt-Gruppen festlegen.

SAP Business One Grundkurs

Sehen Sie, wie der grundlegende Umgang mit SAP Business One funktioniert, wie Sie gezielt durch die Software navigieren, wie Sie mobil arbeiten und wie Sie Stammdaten anlegen.

5 Std. 6 min (65 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!