Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

MCSA: Office 365 – 70-346 (Teil 1) – Bereitstellung von Office 365

Verknüpfen vorhandener E-Mail-Konten für Pilotbenutzer

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Damit Ihre Pilotbenutzer weiterhin auf ihre E-Mails zugreifen können, müssen Sie die vorhandenen E-Mail-Konten mit Office 365 verknüpfen. Dazu sind nur einige wenige Schritte erforderlich.
04:15

Transkript

Wie der Pilotbenutzer auf seine neue E-Mail zugreifen kann, erfahren Sie in diesem Video. Sie haben also erfolgreich verschiedene Benutzer im Office 365 Portal angelegt, damit Sie Ihre Testumgebung, Ihr Pilotprojekt vorantreiben können. Ich wähle "Aktive Benutzer" aus und ich sehe, ich habe hier Fred Feuerstein. Fred Feuerstein hat eine Lizenz erhalten und kann nun entsprechend auch mit der E-Mail-Funktionalität arbeiten. Wie kann Fred Feuerstein auf seine Mailbox zugreifen? Das kann sein, indem er lokal im Outlook sein Konto einbindet. Ich habe hier keine Outlook-Version installiert, darum kann ich Ihnen diese Konfiguration nicht zeigen. Das ist allerdings keine große Sache, Sie wählen "Neues Emailkonto einrichten" hinterlegen "Benutzernamen" und "Passwort" des Benutzers und das Konto wird über Autodiscover sehr einfach eingerichtet. Oder aber, Sie können das Webportal nutzen. Dazu habe ich einen anderen Browser gestartet und ich verwende hier nun die entsprechenden Informationen. Ich setze hier Fred Feuerstein ein. Dann die entsprechende Domäne das ist immer noch "Videotrainer01.onmicrosoft.com" Ich habe die Domäne noch nicht geändert und das Passwort. Das Passwort wurde erstellt im Office 365 Portal und ich navigiere zum anderen Browser. Sie sehen hier, da wurde das Passwort automatisch erstellt. Ich habe keine Information über das bestehende Passwort, darum wähle ich erst noch "Kennwort zurücksetzen", damit ich ein neues Kennwort erstellen kann. Sie sehen hier "Kennwort automatisch generieren" oder ich erstelle das Kennwort und ich setze das Kennwort hier ein, damit ich mich dann anschließend erfolgreich anmelden kann. Ich wähle "zurücksetzen" und nun wird dieses Passwort neu erstellt und ich kann ebenfalls eine E-Mail senden an den globalen Administrator das ist ebenfalls Okay und das wurde erfolgreich umgesetzt. Ich navigiere zum anderen Browser. Ich setze nun das Passwort ein und ich habe die Markierung gesetzt, dass ich das Passwort bei der ersten Anmeldung wieder ändern muss. Nun erhalte ich auch die entsprechende Meldung, Sie sehen hier, ich muss das Passwort wieder ändern. Das möchte ich nicht in Google Chrome abspeichern. Ich setze also das aktuelle Passwort hier wieder ein und lege nun ein neues Passwort fest. Und wähle "Kennwort ändern" und "Anmelden". Dann muss ich die Zeitzone bestimmen. Sie sehen hier die Meldung: "Dieses Kennwort wird zu häufig verwendet, wählen Sie ein Kennwort, das weniger leicht zu erraten ist" Ja gut, dann machen wir das halt. Ich gebe also ein anderes Passwort an. "Kennwort ändern" und "Anmelden". Nun hat das funktioniert. Als Nächstes muss ich die Zeitzone festlegen. Wenn ich auf die Online-App "E-Mail" klicke. Ich klicke also auf diese Online-App. Sie sehen hier, ich muss die Sprache auswählen. Ich wähle da "Deutsch-Schweiz" aus und die entsprechende Zeitzone, navigiere da nach unten, ich wähle: "Amsterdam, Berlin, Bern, Rom", "Speichern". Und nun kann der Benutzer Fred Feuerstein auf sein neues Postfach zugreifen. Sie sehen hier ich bin im Posteingang, ich habe keine E-Mails zur Zeit, aber so kann der Pilot-Benutzer ab sofort E-Mails verschicken und empfangen. Entweder über das Web-Portal oder er verknüpft das Konto mit Outlook das lokal auf seinem Rechner installiert ist. In diesem Video habe ich Ihnen gezeigt, wie ein Pilotbenutzer auf sein neues E-Mail-Postfach zugreifen kann.

MCSA: Office 365 – 70-346 (Teil 1) – Bereitstellung von Office 365

Bereiten Sie sich mit diesem und fünf weiteren Trainings auf die Microsoft Zertifizierungsprüfung 70-346 vor und erlernen Sie umfassende Kenntnisse zur Verwaltung von Office 365.

1 Std. 41 min (19 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:27.10.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!