Office 2013 lernen

Verbindungslinien anwenden

Testen Sie unsere 1931 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Zeichnen Sie Formen und Linien in einer Folie und verbinden Sie diese logisch per Verbindungslinien miteinander. Selbst beim Verschieben bleiben diese erhalten.

Transkript

Lernen Sie in diesem Video, wie Sie mit Verbindungslinien in PowerPoint arbeiten können. Klicken Sie auf die Registerkarte 'Einfügen', und wählen Sie in der Gruppe 'Illustrationen' die Formen. Klicken Sie zum Beispiel auf den Pfeil hier. 'Gewinkelte Verbindung mit Pfeil'. Gehen Sie mit dem Cursor auf die Form. Sie sehen, nun erscheinen schwarze Punkte. Klicken Sie mit der linken Maustaste in einen der schwarzen Punkte und ziehen Sie nun den Pfeil zur nächsten Form. Jetzt erscheinen wieder die schwarzen Punkte. Nun können Sie los lassen. Die grüne Kennzeichnung hier bedeutet, dass die Linie an die Form angedockt ist. Und das heißt, dass Sie die Formen verschieben können und die Linie geht mit. Klicken Sie in die gelben Quadrate mit der linken Maustaste. Somit können Sie die Linie ziehen. Auch hier, klicken Sie in das gelbe Quadrat, um die Linie anzupassen. Klicken Sie nun auf eine der Formen und verschieben Sie diese. Jetzt sehen Sie ganz klar, dass die Linie angedockt bleibt. Fügen Sie erneut eine Linie ein. Klicken Sie auf die Registerkarte 'Einfügen', wählen Sie die Formen, und zum Beispiel den Pfeil. Ziehen Sie den Pfeil von der Form links nach rechts, auch wieder an die schwarzen Punkte andocken und lassen Sie los. Auch hier sehen Sie wieder, Sie können die Form auch drehen, verschieben. Die Linie bleibt an der Form dran. Sie haben allerdings die Möglichkeit, wenn Sie den Pfeil anklicken und hier zum Beispiel auf den grünen Punkt mit der linken Maustaste klicken, können Sie den Pfeil wegziehen. Sie sehen jetzt den Unterschied. Hier ein grüner Punkt, hier ein weißes Quadrat. Das bedeutet, dass es eben nicht angedockt ist. In PowerPoint 2013 können Sie jederzeit wieder klicken auf dem weißen Quadrat, und den Pfeil neu an eine Form andocken. In diesem Video haben Sie gelernt, wie Sie Formen und Linien verbinden können.

Office 2013 lernen

Machen Sie sich in wenigen Stunden fit für Office 2013 und konzentrieren Sie sich dabei auf die wesentlichen Vorgehensweisen in Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote.

6 Std. 57 min (109 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!