Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

MariaDB Grundkurs

Verbindung herstellen

Testen Sie unsere 2013 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die MySQL Workbench ermöglicht es, verschiedene Zugriffsszenarien für unterschiedliche Benutzer zu definieren, um eine Verbindung zu einem Datenbankserver herzustellen.

Transkript

Mit der MySQL Workbench können Sie verschiedene Zugriffsszenarien auf unterschiedliche Benutzer definieren. Und wie das geht, zeige ich Ihnen in diesem Video. Zunächst einmal haben wir hier eine Standardverbindung, dass die"Local instance", die uns immer, da können wir uns gerade erkennen, mit dem Datenbankbenutzer "root" in den aktuellen hier lokal installierten Datenbankserver einlockt. Und wie man so eine Verbindung herstellt, ist recht einfach. Also, Sie können entweder hier bei "Database" Management oder "Manage Connections" gehen. Sie können aber auch einfach hier auf dieses Plus klicken. Dann öffnet sich ein Dialog, und jetzt geben Sie zum Beispiel "Administratorzugriff" ein. Da haben Sie dann die Möglichkeit, verschiedene Connectionsmethoden zu definieren, entweder über Socket oder über TCP/IP, was auch immer, ob das Ganze in einer SSL-geschützten Verbindung stattfindet oder auf welchen Hostnamen. Und da sieht man, hier steht also die IP-Adresse drin. Sie können aber auch hier "localhost" eingeben, völlig egal. Die Portnummer ist natürlich dann wichtig, wenn Sie auf einen anderen Datenbankserver zugreifen, der eventuell auf dem gleichen System installiert ist oder auch woanders. Ja, und dann haben wir hier den Benutzernamen User "root". Bei einem Administratorzugriff haben wir hier unten mit "Default Schema" natürlich, ja, es macht nicht wirklich Sinn da etwas einzugeben. Es sei den Sie sagen, Sie richten sich den Adminzugriff ein, um dann standardmäßig auch in die Datenbank "MySQL" hineinzugehen. Das können Sie machen, ich lass jetzt einfach mal aus und vor. Möchten Sie das Kennwort nicht jedes Mal eingeben, dann klicken Sie hier auf den Button "Store in Keychain" und geben nun hier Ihren Datenbankuser ein und bestätigen das Ganze mit "OK". Ich mache das nicht, weil, ja, ich möchte den Administatoruser nicht hier standardmäßig drin haben. Oder doch machen wir das einfach mal ein bisschen schlimm. Ich gebe also "user01" ein, bestätige das. Und kann dann im Anschluss hier unten auf "Test Connection" klicken. Dann bekomme ich wieder die übliche Hinweismeldung, dass MySQL Workbench nur mit dem MySQL Server arbeitet. Das stimmt allerdings nicht. Und Sie sehen, dann sollte hier "Succesfull MySQL Connection" auftauchen. Dann wissen Sie, dass diese Verbindung funktionstüchtig ist. Ja, bestätigen Sie das, und dann haben wir einen zweiten Button. Der unterscheidet sich jetzt im Prinzip nicht mehr von dem ersten. Aber Sie sehen, wie Sie damit sogenannte "MySQL Connections", also MariaDB Connections einrichten. Und ein Klick hier drauf bringt uns dann nach Bestätigung dieses Buttons direkt in den Datenbankserver. Und wir brauchen das jetzt in dem Fall, weil ich das Kennwort gespeichert habe, nicht noch einmal eingeben. Damit kann man später natürlich auch, wenn Sie als Administrator mehrere Benutzer eingeben und diese auch mit bestimmten Rechten versehen, sehr präzise auf jeder Maschine definieren, wie dort der User auf welche Datenbank zugreifen kann.

MariaDB Grundkurs

Sehen Sie, wie Sie den populären Datenbankserver einrichten und für erste eigene Projekte nutzen.

4 Std. 41 min (44 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
MariaDB MariaDB 10.1
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:29.03.2016
Aktualisiert am:08.05.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!