Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Photoshop CC 2014: Neue Funktionen

Verbesserungen rund um das Gruppieren von Ebenen

Testen Sie unsere 2019 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Symbolschaltflächen für die Ebenengruppierung funktionieren nun, wie man es erwartet. Außerdem gibt's jetzt einen leicht erreichbaren Befehl, der Ebenengruppierungen wieder aufhebt.
02:11

Transkript

Eine kleine Neuerung, bei der man sich fragen kann, warum das nicht schon immer so gewesen ist, betrifft das Anlegen von Gruppen. Ich persönlich hätte es gar nicht gemerkt, dass das eine Neuerung ist weil ich anders vorgehe. Beispielsweise lassen Sie uns mal diese drei Ebenen hier in eine Gruppe packen. Die markieren Sie zunächst, indem Sie eine Ebene anklicken und mit gehaltener Shift Taste die letzte Ebene. Ich persönlich habe dann immer folgendes gemacht, ich habe Command und G gedrückt, beziehungsweise Strg G auf Windows. Dadurch landen diese markierten Ebenen automatisch in der Gruppe. Soweit, so gut aber es gibt ja viele, die sind nicht so Shortcut affin wie ich zum Beispiel und würden lieber diese Symbole benutzen und sie anklicken. Dabei passierte früher Folgendes: Sie haben die Ebenen markiert, haben hier auf Gruppe geklickt, und dann wurde eine neue Gruppe angelegt. Aber die markierten Ebenen, sind nicht in dieser Gruppe gelandet. Das wurde jetzt verbessert, denn wenn Sie jetzt auf Gruppe klicken, landen die markierten Ebenen wirklich direkt in dieser Gruppe. Schnell, unkompliziert und schmerzlos. So sollte es sein. Solche Änderungen finde ich persönlich sehr wichtig, auch wenn es erstmal wie eine Kleinigkeit aussieht. Das spart im Alltag sehr viele Klicks, wenn Sie nicht wie ich, mit Shortcuts arbeiten. Also viel Spaß beim Gruppieren. So einfach geht es jetzt. Sie markieren einfach die Gruppen, die Sie haben möchten, also beispielsweise die alle hier, klicken auf das Gruppensymbol und Voilà, sind diese Ebenen in der Gruppe versteckt. Außerdem gibt es noch einen neuen Befehl, und zwar, wenn Sie diese Gruppen wieder aufheben wollen, können Sie einfach hier drauf klicken und wählen dann Ebenengruppierung aufheben. Dadurch wird die Gruppe wieder gelöscht. Genau das Gleiche können Sie hier ebenfalls machen. Ebenengruppierungen aufheben, also per Rechtsklick, oder Sie finden es auch im Ebenenmenü unter dem gleichen Begriff, und zwar hier Ebenengruppierungen aufheben. Und wenn Sie Shortcuts mögen, dann ist das Gruppieren, Command und G und Ebenengruppierung aufheben ist Shift, Command und G. Command ersetzen Sie auf Windows jeweils durch Strg, Strg und G, beziehungsweise Shift, Strg und G. Das sind die kleinen neuen Änderungen beim Anlegen und Auflösen von Gruppen, die ich persönlich sehr praktisch finde.

Photoshop CC 2014: Neue Funktionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden, welche neuen Funktionen, Aktualisierungen und Werkzeuge Adobe in die Creative Cloud-Version von Photoshop integriert hat.

4 Std. 23 min (43 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:16.01.2014
Aktualisiert am:30.12.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!