Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

AutoCAD 2018: Neue Funktionen

Verbesserte Grafikleistung

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Grafikleistung ist nun noch besser geworden, vor allem bei großen Vielflächennetzen.
02:15

Transkript

Besonders erfreulich im neuen AutoCAD 2018 ist die Performance-Steigerung bei 3D-Daten. Das kann man gut sehen an dieser Datei. Ich habe hier eine Datei geöffnet mit einem MESH innen, also einem Netz, das aus Dreiecken besteht. Und dieses MESH hat hier ganze 2,6 Millionen Dreiecke. Ich habe diese Datei schon geöffnet. Das hat schon etwas länger gedauert, also ich denke an die 60 Sekunden, aber wenn sie einmal geöffnet ist kann ich wirklich sehr leicht darin zoomen, und ich kann auch mit dem ORBIT arbeiten und kann mir das flüssig ansehen, und das war natürlich in einem früheren AutoCAD nicht ganz so leicht. Hier gab es vor allem die adaptive Rückstufung. Das bedeutet, wenn ich zu schnell gedreht habe, dann wurden hier einfach nur mehr Quader oder Rechtecke angezeigt. Das ist jetzt vorbei, und ich muss sagen diese Leistung ist enorm, da kann ich wirklich hineinzoomen, und in diesem riesengroßen MESH auch Objektfänge ausführen. Das hat sich wirklich verbessert und da bin ich sehr froh darüber. Das wird die Arbeit in 3D sehr stark erleichtern. Eine Kleinigkeit gibt es auch an Verbesserung bei den Einstellungen dieser Hardwarebeschleunigung, wenn ich hier auf diesen Tachometer mit der rechten Maustaste draufgehe kann ich mit der linken Maustaste die Grafikleistung aufrufen und hier kann ich dann einstellen, dass zum Beispiel die Glatte Liniendarstellung nicht aktiviert wird, obwohl ich hier die Grafikkarte aktiviere, das heißt das DirectX in meiner Grafikkarte ist aktiv, und unterstützt also auch die Geometrie in höherer Qualität. Dennoch kann ich, und das ist neu jetzt, auch die Glatte Liniendarstellung deaktivieren, wenn dieser Schalter aktiv ist. Das gibt mir vielleicht noch ein bisschen schnellere Performance, damit ich dann hier noch schneller drehen kann und solche MESHES oder auch große 3D-Geometrien schneller bearbeiten kann.

AutoCAD 2018: Neue Funktionen

Lernen Sie, die Neuerungen der Bedienoberfläche, erweiterte Möglichkeiten bei X-Refs, Pan und Zoom bei der Fensterauswahl und die neuen Textfunktionen einzusetzen.

51 min (18 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:22.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!