Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Team Foundation Server 2015: Neue Funktionen

Verbesserte Darstellung des Verlaufs und der Branches für Git-Entwickler

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Branching und Merging gehören zu den zentralen Aktivitäten bei der Arbeit mit Git. Ab der Version 2015 verfügt der TFS über eine übersichtliche Visualisierung der Branching- und Merging-Historie.
02:25

Transkript

Eine der weiteren Verbesserungen im Bereich der Quellcode-Verwaltung ist die bessere Visualisierung von "Git repositories". Zum einen habe ich jetzt hier im Verlauf eine sehr schöne Auflistung der letzten Änderungen und kann auch hier direkt sehen, wie viele Dateien waren jetzt betroffen, zum Beispiel durch eine Änderung. Das sehe ich einfach an der Größe dieses Kreises hier vorne schon, dass jetzt hier sehr viele Dateien geändert worden sind. wohingegen hier nur wenige geändert worden sind. Ich kann auch hier dann die Branches umschalten, kann mir das also auch noch mal pro Branch zum Beispiel anschauen. und habe darüber hinaus die Möglichkeit auch hier nochmal die Aktualisierungen mir je Branch anzuschauen. Also, um hier wirklich zu sehen, welcher Branch wurde wann, wie denn überhaupt geändert und ich sehe nicht nur die Commits. Was ich darüber hinaus noch machen kann, ist folgendes: Ich kann im Bereich "Branches" Branches miteinander vergleichen. Ich sehe also hier zum Beispiel, dass der Branchzweig eine Änderung hinter dem Master zurück ist und eine Änderung voraus. Jetzt kann ich diese Branches vergleichen, indem ich zum Beispiel sage: Vergleiche doch mal bitte den Master-Branch mit dem Spike-Branch. Hier sehe ich, dass im Spike-Branch eine Änderung gibt, die es im Master-Branch noch nicht gibt, nämlich "Kontaktseite angepasst". Diese Änderung, die kann ich mir auch sofort über einen Klick dann ansehen. Das Ganze geht natürlich auch umgekehrt, indem ich sage: Vergleiche Spike mit Master, und hier sehe ich jetzt, das es im Master eben eine Änderung gibt, die es im Spike-Branch noch nicht gibt, nämlich die Änderung "Name der Webseite geändert" und auch hier kann ich mir wieder den entsprechenden Code dazu ansehen. Ein ähnliches Verhalten erreiche ich übrigens auch, wenn ich jetzt hier einfach auf die jeweiligen Branches klicke, und dann kann ich ja mal rechts sagen, mit welchem Branch verglichen werden soll, über dieses DropDown-Feld hier. Wir halten also einmal fest: Für Git-Entwickler ist die Arbeit mit der WebGUI von TFS um einiges komfortabler geworden. Es gibt also tolle Funktionen, wie zum Beispiel eben hier die neue Verlaufsanzeige, wie die Branch-Aktualisierung, wie die Vergleiche von Branches, oder ähnliches.

Team Foundation Server 2015: Neue Funktionen

Lernen Sie die wichtigsten Erweiterungen in TFS 2015 kennen, wobei auf große Änderungen wie das neue Build System genau so eingegangen wird wie auf Verbesserungen.

1 Std. 9 min (25 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Team Foundation Server Team Foundation Server 2015
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
Erscheinungsdatum:27.09.2016
Laufzeit:1 Std. 9 min (25 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!