Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Adobe Spark Post – Der schnelle Einstieg

Varianten erstellen

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Bildseitenverhältnisse bzw. -größen der verschiedenen Social-Media-Kanäle verlangen nach jeweils angepassten Posts für die Veröffentlichung. Hier erstellt der Trainer eine Variante für Twitter, wobei er das bestehende Post dupliziert, dessen Größe anpasst und das Design abändert. Dabei zeigt sich auch, wie die mitgelieferten Themes zum Experimentieren verführen.
03:27

Transkript

Etwas sehr geniales an Adobe Spark Post ist das Erstellen von Varianten. Ich gehe auf dieses Bild, das ich für Facebook vorbereitet habe, dadurch habe ich auch das Seitenverhältnis für Facebook. Wenn ich das jetzt, z. B., auf Twitter posten möchte, kann ich das duplizieren, jetzt habe ich ein Duplikat erstellt und im oberen Bereich kann ich die Grösse anpassen. Ich kann das Ganze also resizen und da wähle ich mir jetzt die Grösse für Twitter aus. Man sieht wie dann auch der Text entsprechend umbrochen wird und ich wie das Ganze anpassen kann. Das möchte ich jetzt machen. Und zwar mache ich mal das Bild im Hintergrund... - jetzt habe ich’s ein bisschen kleiner, das man mehr sieht - Ich schiebe das auch noch ein wenig rüber. Da möchte ich das Ganze wieder untereinander stehen haben. Und jetzt bestätige ich das mal so. Wenn mir das jetzt so schon gefällt, dann haut das hin, dann habe ich jetzt die Facebook-Variante und da jetzt die Twitter-Variante, die ich sofort auf Twitter teilen kann. Aber vielleicht möchte ich noch ein bisschen mehr machen und deshalb erstelle ich mir ein zweites Duplikat, die Größe passt jetzt für Twitter und jetzt gehe ich direkt hier im unteren Bereich auf das Theme. Da gibt es verschiedene Vorgaben und verschiedene Designs. Das extrem spannende ist Folgendes, wenn ich da jetzt draufklicke und da ein paar Mal drauf klicke, dann werden die verschiedenen Varianten einfach durchprobiert. Dann kann man das einfach durchprobieren und schauen, was mir Adobe Spark Post so vorschlägt. Z. B. hier, diese Variante finde ich extrem lässig, dieser Rahmen rund herum und darunter dann das Hashtag. Ich gehe einfach mal weiter und schaue, was da sonst noch drinnen ist. Wie gesagt, einfach mal ausprobieren und sich spielerisch leiten lassen, auch das funktioniert, z. B., für dieses Sujet extrem gut. Dann kann man das einfach weiterführen, ausbauen und so erstellen, wie man sich denkt, dass das gut passen könnte. Auch das gefällt mir jetzt sehr gut. Gehen wir mal wieder zu dieser Rahmen-Variante zurück. Das war, glaube ich, diese hier. Bestätige das mit "OK" und ziehe hier dieses Hashtag ein bisschen weiter nach unten, beziehungsweise... - wenn ich’s erwischt hätte, komm her! - Ich nehme es da nach rechts, damit ich etwas 'off balance' bin, also aus der Mitte raus, jetzt kann ich das Ganze einmal bestätigen. Und vom Bild gehe ich vielleicht auf "Teo", der gefällt mir sehr gut, in so einem orangigen Ton, jetzt bestätige ich das und habe so jetzt eine weitere Variante erstellt. Jetzt möchte ich aber eher so in dem gleichen Bereich bleiben, beziehungsweise, nein, ich gehe daher. Und möchte das jetzt eben teilen, also klicke ich hier auf "Share". Ich kann jetzt sagen, okay, ich möchte das auf Twitter "sharen", schreibe wiederum rein, "Old Times New Times #Sony" der obligatorische Hashtag darf nicht fehlen, "#Sony" in dem Fall schreibe ich noch, #Alpha und #7 und klicke da jetzt auf "Posten" und jetzt wird auch dieses Bild im richtigen Verhältnis, also in der richtigen Grösse, auf Twitter gepostet.

Adobe Spark Post – Der schnelle Einstieg

Lernen Sie, wie Sie Social-Media-Grafiken mit Adobe Spark Post im Nu erstellen – vom ersten Entwurf bis zum geposteten Eintrag.

29 min (8 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:06.10.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!