Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

AngularJS 1.3 Grundkurs

Value-Methode

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Das Framework stellt mit der Value-Methode eine Option zur Auswahl, um Werte innerhalb eines Moduls zu definieren und diese anschließend per Dependency Injection anzusprechen.
03:49

Transkript

AngularJS ermöglicht es euch Werte innerhalb eines Moduls zu definieren Damit ihr das machen könnt, verwendet ihr die Methode Value. Die Methode Value wird für ein Modul bereitgestellt. Dabei erwartet Value als ersten Wert den Valiablen Namen und als zweiten Wert, den Wert der Valiablen. Anschließend seid ihr dann in der Lage die Valiable, die ihr auf dem Modul definiert habt per Injection in eine Methode verwenden zu können und darauf zugreifen zu können. Ich möchte euch das einmal recht schnell demonstrieren, indem ich hier app.Value einfach mal aufrufe und ich möchte jetzt hier den Wert speichern. Appname und das nenne ich dann V2B App an dieser Stelle und ab diesem Moment passiert nun folgendes; in dem Applikationsmodul, dass ich hier initialisiert habe und das ich in diese lokale Valiable zwischengespeichert habe, habe ich dann entsprechend die Valiable Appname definiert über die Methode Value und die Valiable hat an dieser Stelle hier den Wert V2B App. Damit ich jetzt auf diese Valiable zugreifen kann, kann ich die Dependency Injection von AngularJS verwenden. Und die ist meiner Meinung nach ein absoluter Traum, denn alles was hier in irgend einer Form in den Injectoren entsprechend gespeichert hat und das macht die im Grunde genommen, indem wir einfach diesen Ausdruck verwenden, könnt ihr anschließend als Dependency Injection innerhalb ihres Funktionsumfeldes dann auch verwenden. Das heißt ich kann jetzt hier hingehen und kann beispielsweise in meine Run Methode sagen: ,,Hey, innerhalb der Run Methode möchte ich mit Appname arbeiten.,, Starte dann die Run Methode, überprüft es dann im Injector Container, ob es dort eine Eigenschaft Appname gibt, dies findet dann entsprechend hier die Valiable Appname, die ich davor definiert habe mit dem Wert V2B. Und das kann ich dann hier ohne weiteres dann ausgeben lassen, indem ich sage Wert von Appname und Appname entsprechend hier übergebe. Teste ich das Ganze jetzt mal hier, könnt ihr hier wunderbar sehen, dass ich hier Wert von Appname V2B App erkennen kann. Zusätzlich bin ich natürlich in der Lage so einen Wert auch zu überschreiben. V2B Application z.B. Teste ich das Ganze jetzt nochmal, wird es dann entsprechend zur Application und selbstverständlich bin ich auch hier in der Lage z.B. Zahlen zu speichern oder halt Bulien oder what ever. Also eigentlich bin ich in der Lage realtiv alles in irgendeiner Form hier dann als Wertigkeieten dann hier auch ablegen zu können. Das können auch Komplexe Objekte sein. Das ist alles also überhaupt kein Problem, ob es jetzt Bulien,Objekt oder ein String oder sonst was ist. Ich kann alle Werte hier dann entsprechend definieren. Und das besondere ist an Value, dass Sie hier in der Lage bin diesen Wert, dann halt auch zu überschreiben, wie ihr hier seht. Das heißt es wird einfach der vorherige Wert dann hier überschrieben. Besonders ist und bleibt natürlich die Dependency Injection. Denkt daran, denn Value packt das quasi in den Injector dieses Moduls hier rein. Und dem entsprechend ist das hier abgreifbar. Sehr spannend hier an dieser Stelle zu erkennen auch, dass ich hier die Run Methode anwende und Value im Grunde genommen noch bevor Run ausgeführt wurde entsprechend dann initialisiert worden ist. Das werden wir später noch kennenlernen, warum das nämlich so ist, denn Value ist im Grunde genommen nichts anderes als eine Abkürzung über eine Schreibweise über dem Provider, den ich normalerweise im Config mache. In diesem Video haben wir gelernt , wie wir grundsätzlich über Value Werte in einem Modul ablegen können und per Dependency Injection dann entsprechend verwenden können.

AngularJS 1.3 Grundkurs

Legen Sie mit AngularJS moderne, anspruchsvolle Webprojekte auf der Basis von HTML, CSS und JavaScript an.

4 Std. 15 min (74 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
AngularJS AngularJS 1.3
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
Erscheinungsdatum:19.11.2014
Laufzeit:4 Std. 15 min (74 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!