Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Apps für Android Wear Grundkurs

USB-Debugging auf der Smartwatch aktivieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Damit Sie Ihre Apps direkt auf der Smartwatch testen können, muss diese vorher entsprechend konfiguriert werden. Hier sehen Sie, wie das bei einer per USB angeschlossenen Uhr gemacht wird.

Transkript

Um Ihre Apps auf einer echten Smartwatch ausführen und testen zu können, müssen Sie diese zunächst per USB-Kabel mit Ihrem Rechner verbinden. Das habe ich hier schonmal getan. Dann müssen Sie das Debugging in der Uhr aktivieren damit Android Studio mit der Uhr kommunizieren und Daten austauschen kann. Dazu gehen Sie folgendermaßen vor. Sie streichen nach links und öffnen die Einstellungen. Die sind bei Ihnen möglicherweise etwas weiter unten oder oben. Jetzt scrollen Sie ganz nach unten und schauen, ob hier schon die Entwickleroptionen zur Verfügung stehen. Wenn ja, dann ist das gut. Wenn nicht, gehen Sie eins zurück und tippen auf Info. Hier ein Stück nach unten und zwar bis zur Buildnummer. Dort tippen Sie sieben Mal drauf. So. Bei mir steht: Okay, du bist bereits Entwickler. Wenn Sie bisher noch kein Entwickler waren, dann bekommen Sie jetzt die Meldung, dass Sie's sind. Jetzt können wir zurückgehen. Jetzt steht bei Ihnen tatsächlich ebenfalls Entwickleroptionen. Da gehen wir jetzt rein. Hier müssen wir zwei Features aktivieren. Nämlich: Display beim Laden anlassen, das ist das erste, und dann ein Stück tiefer, ADB-Debugging, das ist aktiviert, das muss jetzt aktiviert werden. Da kommt eine Sicherheitsabfrage. Wir sagen natürlich: Ja, ich bin sicher. Damit sind die Einstellungen fertig. Die Uhr ist also bereit. Sie können das hier sehen, die kleine Meldung Debugging kann ich auch ausblenden, und dann sieht die Uhr so aus, wie sie eigentlich aussehen soll.

Apps für Android Wear Grundkurs

Erstellen Sie Anwendungen für das Internet der Dinge mit Android Wear.

2 Std. 39 min (29 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:19.08.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!