Fusion 360 Grundkurs

Ursprungselemente projizieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Damit eine Skizzenkontur am Koordinatenursprung ausgerichtet werden kann, müssen Ursprungselemente in der Skizze projiziert werden. Die dazu notwendigen Schritte erklärt Ihnen dieses Video.
02:19

Transkript

Bevor wir nun beginnen, in dieser 2D-Skizze unsere ersten Skizzenobjekte zu erstellen, möchte ich Ihnen nun ein sehr wichtiges Werkzeug im Skizzenbereich zeigen. Dieses Werkzeug nennt sich "Geometrie projezieren". Mit dem Werkzeug "Geometrie projezieren" haben wir die Möglichkeit, Objekte aus dem 3D-Raum in die 2D-Skizze zu projezieren. Da wir uns hier noch in einem leeren Bauteil, oder in einem leeren Modell befinden, möchte ich an dieser Stelle die Ursprungsachsen in unsere Skizze projezieren, damit wir später die Skizzengeometrien an diese Ursprungsachsen heften können. Den Befehl finden wir im Skizzenbereich, dass heißt, ich klicke hier auf "Skizze", und hier unten finden wir das Untermenü, "Projezieren einschliessen". Wählen wir hier den Befehl "Projezieren" aus und nun haben wir die Möglichkeit, eine Geometrie auszuwählen. Als Geometrie verwende ich hier die XY-Ebene. Sie könnten aber genauso auf die entsprechende Achse klicken. Also beispielsweise auf die X-Achse. Somit haben wir hier die horizontale Achse projeziert. Und ich möchte auch noch die vertikale Achse projezieren. Suchen wir uns hier den richtigen Eintrag aus dem Browser. Das wäre in diesem Fall die Z-Achse, oder wir könnten natürlich genauso gut die YZ-Ebene projezieren. Ich klicke also auch auf diese Ebene. Und hier bestätige ich mit "OK" die Eingabe. Wofür benötigen wir diese projezierten Objekte? Nach dem Projezieren der Achsen oder Ebenen, können wir diese beiden Objekte wirklich angreifen, und wir haben die Möglichkeit, Bezüge von diesen projezierten Achsen zu unseren selbstgezeichneten Skizzengeometrien zu erstellen. Dadurch wird es später einfacher, die Skizzengeometrien vom Nullpunkt des Koordinatensystems abhängig zu machen, und somit Bauteile beispielsweise symetrisch genau zum Koordinatensystem auszurichten.

Fusion 360 Grundkurs

Konstruieren Sie mit dem cloudbasierten CAD/CAM-System.

3 Std. 28 min (65 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!