Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Photoshop CC 2017: Neue Funktionen

Unterstützung von SVG-Schriften

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Photoshop unterstützt nun farbige Schriften, durch die zum Beispiel der Einsatz von Emojis ermöglicht wird.
03:14

Transkript

Photoshop CC 2017 unterstützt jetzt auch farbige Fonts. Und ist es zum Beispiel möglich, dass Sie Emojis, die Sie vom Handy auskennen, jetzt auch im Photoshop verwenden. Und das läuft dann nicht ganz einfach so, wie Sie sich vielleicht das vorstellen, dass Sie hier eine Textebene anlegen und dann über die Buchstaben die entsprechenden Symbole eingeben, sondern die finden Sie sämtlichst in der Glyphenpalette, und zwar über Fenster Glyphen öffne ich das Ding mal, und dann können Sie hier auch schon die entsprechenden Schriften auswählen, sind dann ganz oben hier einmal Apple Color Emoji und EmojiOne. Und dann wählen Sie eine dieser Schriften, ich nehme hier mal die Apple Variante, und möchte jetzt hier natürlich die gesamte Schrift sehen. Und dann können Sie direkt einmal durchscrollen. Ich mache da hier mal ein bisschen größer, damit ich nicht so lange es scrollen muss. Und wenn Sie wie ich jetzt hier eine Textebene aktiv haben, also mit dem Textwerkzeug einmal ins Bild geklickt, dann können Sie hier direkt mit einem Doppelklick, ja, die ganzen Fahnen und was hier alles so zu finden ist, die Smileys usw hunzufügen. Und dann nehme ich einfach mal hier irgendwas, und zwar wenn wir etwas hinzufügen möchten, zum Beispiel hier so einen Smiley, der Sie freut, wer einfach gut drauf ist mit einer Sonnenbrille. Dann machen Sie Doppelklick drauf und haben ihn hier direkt eingefügt. So. Den können Sie dann hier frei herumschieben im Bild. Sie können dann natürlich auch mehrere Smileys hier einfügen, aber wie gesagt, diese einzelnen Symbole sind nicht im Tasten zugeordnet, sondern stellen sich das vor, das ist wie eine Art Symbolbibliothek. Also wir haben hier eine Art Bibliothek aus Schriftsymbolen, die einzeln hinterlegt sind, die Sie nur über das Glyphenpanel, die hier hinzufügen können. Schauen uns mal ans wie die Emojis von EmojiOne aussehen. Ja, das sind die flachen Varianten. Und Sie sehen, ich habe jetzt hier die Schriftart gewechselt, und automatisch ist doch hier das Erscheinungsbild des Smileys, den ich bereits gesetzt hatte, verändert worden. Ja, und das ist im Prinzip schon das ganze Geheimnis hinter diesen farbigen Schriften. Im Moment sind es halt nur Emojis. Vielleicht gibt es da auch mal neue erweiterte Schriften. Und damit hätten Sie im Prinzip dann in der Zukunft weitere Möglichkeiten, wenn es da neue Schriften gibt bzw neue Schriftsymbole, und, ja, die können Sie dann einfach so hier hinzufügen. Eine weitere Neuerung ist es jetzt SVG-Elemente, also vectrobasierte Graphiken auch einfach mit einem Rechtsklick als SVG kopieren können. Also hier würde ich dann einfach wählen SVG kopieren und das kann ich dann einfügen in Programmen, die dieses Format auch verstehen. Das heißt, wenn ich das jetzt hier einfach mal kopiere, und über Bearbeiten Einfügen gehen möchte, dann sehen Sie, das funktioniert nicht. Da müssen Sie schon eine Sofware haben, eine vectorbasierte Software, die mit dem Format auch direkt umgehen kann. Photoshop rendert intern das Ganze dann doch in Pixel um, und für Webdesigner oder Graphiker ist es aber natürlich eine tolle Geschichte, denn Sie können jetzt auch zum Beispiel Formebenen und der Gleiche mehr, alles was Sie hier im erstellt haben im Vectorformat als SVG kopieren und in anderen Programmen im gleichen Format wieder einfügen. Das sind also die Neuerungen zu den SVG-Schriften, also farbige Schriften wie zum Beispiel den Emojis, die Sie dann im Glyphenpanel finden.

Photoshop CC 2017: Neue Funktionen

Entdecken Sie die neuen Funktionen und verbesserten Features von Adobe Photoshop CC (2017).

42 min (8 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!