Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Adobe XD lernen

Unterschiede der Oberfläche zwischen Windows und Mac

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Adobe XD ist nahezu identisch zu der Oberfläche unter macOS. Ein paar kleine Details sind jedoch vorhanden. Dieser Film beschreibt die Unterschiede.

Transkript

Der zurzeit auffälligste Unterschied zur MacOS-Oberfläche ist die Sprache. Adobe XD gibt es im Moment unter Windows nur in englischer Sprache, wie man sie hier gut erkennen kann. Ich denke aber, dass das kein Problem für Sie darstellen wird, da das Programm wirklich sehr einfach und übersichtlich aufgebaut ist. Ich starte den Experience Design CC mit einer leeren Web-Zeichenfläche für ein Web-Format, und maximiere das Fenster, damit wir etwas mehr erkennen können. Der zweite Unterschied zur Mac-Oberfläche ist die fehlende Menüleiste. Das ist aber auch nicht weiter problematisch, denn Sie finden alle Informationen und Funktionen, die bei Mac unter den Menüpunkt "Datei" untergebracht waren, hier an dieser Stelle. Die Funktionen hier sind identisch. Die Menüpunkte "Bearbeiten", "Objektansicht", "Fenster" und "Hilfe" finden Sie hier in der Windows-Version überhaupt nicht. Aber diese sind allesamt über Funktion der rechten Maustaste in den entsprechenden Arbeitschritten erreichbar, also wenn ich hier zum Beispiel klicke, dann sehen Sie, habe ich die Funktionen aus dem Menüpunkt bei Mac unter "Bearbeiten", die unter "Bearbeiten" zu finden sind. Diese genannten Unterschiede sind bereits die größten Differenzen zwischen diesen beiden Versionen, die für das Videotrainig vor allen Dingen relevant sein könnten. Sie wissen jetzt allerdings darum und können entsprechend die Erklärungen sicherlich auch für Windows umsetzen. Kleinigkeiten dürften ebenfalls noch auffallen, so findet man unter dem Mac noch Funktionen zur Schnittmengenbildung, zur Addition, Subtraktion etc. Und zwar genau hier unter dem Button "Repeat Grid", beziehungsweise Wiederholungsraster. Diese gibt es hier in der Windows-Version noch nicht. Alle weiteren Unterschiede sind so gering, dass ich sie an dieser Stelle überhaupt nicht mehr ansprechen möchte, da sie in naheliegender Zeit sowieso vermutlich angepasst werden. Und somit denke ich, dass es für Sie kein Problem sein wird, das weitere Videotraining unter der Oberfläche für MacOS weiter nachzuvollziehen und auf diese Windows-Version zu übertragen.

Adobe XD lernen

Lernen Sie die Funktionen des Adobe Experience Design, kurz Adobe XD, anhand eines kompletten Praxisworkshops.

3 Std. 20 min (39 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:31.01.2017
Aktualisiert am:17.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!