Nachtfotografie: Light Painting und Wanderlicht

Unterscheidung zwischen Wanderlicht und Light Painting

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Um nicht durch vielfältige Begriffsverwendung zu verwirren, klärt Uwe Statz hier zunächst einmal darüber auf, was er mit welchem Begriff meint und beschreibt.
04:20

Transkript

Wir werden nicht nur in der Fotografie oft mit Begriffen konfrontiert, die in den verschiedensten Zusammenhängen benutzt werden. Das trägt jetzt nicht gerade zum besseren Verständnis bei, sondern stiftet eher Verwirrung. In diesem Video-Training werde ich zwei Fototechniken, ihre verschiedenen Darstellungsformen und unterschiedlichen Herangehensweisen erläutern. Die Techniken heißen Wanderlicht und Light-Painting oder Lichtmalerei. Als erstes die Gemeinsamkeit. Beide werden meistens bei wenig Umgebungslicht mit einer Langzeitbelichtung ausgeführt. Auch können bei beiden die unterschiedlichsten Lichtquellen eingesetzt werden. Doch nun zu den Unterschieden. Light-Painting oder mit Licht malen, zeichnen oder schreiben findet meistens bei Dunkelheit statt. Während einer Langzeitbelichtung werden Leuchtmittel in die Kamera gehalten und so bewegt, dass durch ihre Bewegung Leuchtspuren im Bild erkennbar werden. Je nach Bewegung können Flächen, Linien und Körbe durch Licht gezeichnet werden. Es entstehen regelrechte Lichtskulpturen die zum Teil sehr aufwändig sind. Um eine Nachvollziehbarkeit zu ermöglichen, werden dafür sogar Ablaufpläne oder Choreografien vorbereitet. Als Leuchtquellen werden oder kann alles mögliche wirklich zum Einsatz kommen. Lampen mit verschiedenen Brennmitteln oder Leuchtmodi, die zum Beispiel Dauerlicht oder Stroboskop in unterschiedlichen Intervallen werden ebenso verwendet, wie auch Feuerwerksmittel, Pyrotechnik oder Metallverarbeitungswerkzeuge, wie ein Winkelschleifer. Jede Lichtquelle hinterlässt eine spezifische, einzigartige Spur im späteren Bild. Deshalb ist hier Kreativität und Ideenreichtum, was den Einsatz und die Choreografie angeht, gefragt. Die meisten Light-Painter ändern Ihre Lichtquellen ab oder bauen sich aus den verschiedensten Utensilien neue Lichtwerkzeuge zusammen, um Ihre Ideen mit Lichtskulpturen umsetzen zu können, Die Wanderlicht-Technik wird auch meistens bei Dunkelheit und während einer Langzeitbelichtung umgesetzt, doch wird hier die Lichtquelle nicht in die Kamera, sondern in Richtung des Motivs gehalten, und ist so für dessen Ausleuchtung verantwortlich. Die Lichtquelle erhält das Motiv und macht es für die Kamera erst sichtbar. Mit verschiedensten Arbeitsweisen, Bewegungen und Standpunktänderung der Lichtquelle ermöglicht sie unterschiedliche Ausdrucksformen allein mit Licht. Diese Technik ist schon sehr alt. So wurden früher, zum Beispiel, mit einem Wanderblitz große Räume gleichmäßig ausgeleuchtet, indem man durch den Raum lief, um mit dem händisch ausgelösten Blitz den Raum so lange pusselartig zu beleuchten, bis dieser komplett ausgeleuchtet war. Als Leuchtmittel können Blitze, Lampen unterschiedlicher Stärke und mit diversen Brennmitteln, wie LED, Halogen oder Glühbirne zum Einsatz kommen. Diese Wanderlicht-Technik und ihre Möglichkeiten Motive zeigen zu können, finde ich großartig. Ich bin immer wieder aufs Neue beeindruckt, welch emotionale Wirkung Licht haben kann. Gerade hier kommt es auf die Handhabung des Leuchtmittels an, denn sie ist für die spätere Bildwahrnehmung für die Emotionen des Betrachters zuständig. Wanderlicht oder Light-Painting, beides hat seine Reize und ermöglicht Ihnen, Ihr Bild mit Licht selbst zu gestalten.

Nachtfotografie: Light Painting und Wanderlicht

Erschaffen Sie außergewöhnliche Fotografien dank Langzeitbelichtung und der richtigen Technik. Lernen Sie, Szenen effektvoll zu beleuchten und mit Licht zu malen.

2 Std. 18 min (27 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!