Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Raspberry Pi für Profis

Unterbrochene WLAN-Verbindung wiederherstellen

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Durch die Ausführung einiger Befehle stellt der Raspberry Pi die Verbindung zu einem WLAN nach einem Abbruch innerhalb weniger Sekunden automatisch wieder her.
01:58

Transkript

Wenn Sie mit Ihrem Raspberry nur eine schlechte WLAN-Verbindung haben und diese WLAN-Verbindung einmal abbricht, dann verbindet sich der Raspberry nicht automatisch, sobald das WLAN wieder erreichbar ist und genau das möchten wir in diesem Video verändern. Wir möchten, dass der Raspberry eine abgebrochene WLAN-Verbindung auch automatisch wiederherstellt. Das ist gar nicht so schwierig, dafür brauchen wir eigentlich nur drei Befehle. Zunächst einmal gehe ich hier in meinem Raspberry in das Verzeichnis "/etc/ifplugd/action.d/" und in diesem Verzeichnis habe ich eine Datei, die heißt "ifupdown". Wir schauen uns das Verzeichnis mal an. "ifupdown", das ist die Datei, die dafür sorgt, dass eine WLAN-Verbindung wieder aufgenommen wird oder nicht. Und weil diese Datei Root gehört, muss ich also hier ein "sudo" voranstellen. Und ich möchte zunächst einmal diese Datei umbenennen in "ifupdown.original", damit ich, falls irgendetwas schiefgeht, immer noch die Originaldatei habe. Wenn wir uns das Ganze anschauen, dann gibt es kein "ifupdown" mehr, sondern nur noch dieses "ifupdown.original". Jetzt kopiere ich mir eine Datei aus "wpa_supplicant". Ich mache hier einfach mal ein Copy-and-Paste und kopiere damit eine andere "ifupdown"-Datei in dieses Verzeichnis. Ich habe neben diesem "ifupdown.original", das momentan nichts Besonderes macht, hier auch noch einmal mein "ifupdown". Und das sorgt dafür, dass sobald die WLAN-Verbindung des Raspberry abgebrochen ist, sie nach wenigen Sekunden automatisch wieder aufgebaut wird. Sie brauchen nichts weiter machen, einfach mal ausprobieren. Sie haben mit diesem kleinen Hack dafür gesorgt, dass Ihr Raspberry automatisch eine verlorengegangene WLAN-Verbindung wieder herstellt.

Raspberry Pi für Profis

Sehen Sie, wie Sie den Minicomputer Raspberry Pi im W-LAN betreiben, damit ins Internet gehen, ihn per E-Mail steuern, SMS versenden, QR-Codes entziffern und vieles mehr.

1 Std. 38 min (27 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:30.06.2014
Aktualisiert am:01.04.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!