Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Contao 3 Grundkurs

Umzug auf einen anderen Server

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Erstellen Sie mittels Provider-Frontend Datenbank und Subdomain für den Server. Laden Sie den Installationsordner aus Ihrem Backup hoch, konfigurieren Sie Rewrite-Base und Datenbankzugang. Anschließend rufen Sie den Installer auf.
03:00

Transkript

Ich möchte mit meiner lokalen Installation online gehen. Dafür habe ich das komplette Paket der Installation auf meinen Server hochgeladen. Inklusive Datenbank, die sich im Ordner Templates befindet. Die Datenbank hat auch das Format eines Templates, sprich es ist dafür gemacht, mit der Contao Erweiterung db Backup, über den Contao Installer importiert zu werden. Bei meinem Provider habe ich auch schon eine Datenbank angelegt und mir die Zugangsdaten notiert, so dass es jetzt mit dem Installer los gehen kann. Zwei Dinge stelle ich jetzt noch um. Zum Einen ist das die Datei htaccess. Wenn wir die mal aufmachen und nach rewrite suchen, dann finden wir die Rewrite-Base von meiner lokalen Installation, die ist reLAIX gewesen. Das würde auf dem Server nicht funktionieren, weil die Installation da auf einer Subdomaine läuft und das ist also rot. Speicher ich. Und jetzt gehe ich in das Wurzelverzeichnis meiner Installation und lade die geänderte htaccess da rein. Das Zweite, was ich mache, ich gehe in System, Config, Local Config und hier stehen auch noch meine Standard Datenbank-Zugangsdaten, die werde ich jetzt ändern. Das mache ich mal nebendran. So die Datei habe ich jetzt gespeichert. Und jetzt können Sie den Installer aufrufen, den Sie unter der Adresse Ihrer Domain /contao/installer. php finden. Geben Sie Ihr Passwort ein. Und Contao stellt fest, das die Tabelle, die Sie benötigen nicht existieren. Das ist normal, wir haben eine neue Datenbank angelegt. Die Liste ist relativ lang. Wir gehen mal bis unten. Jetzt gehen Sie auf Datenbank aktualisieren. Anschließend können Sie ein Template importieren, das wollen wir, denn genau das ist ja unsere Datenbank, die wir mit Backup db exportiert haben, als Template. Also ohne Create table. Jetzt klicken wir auf Template importieren. Nochmal Sicherheitsabfrage: Wollen Sie fortfahren? Ja. Und jetzt kommt Template importiert am so und so Vielten, so und so Vielten. Und damit müsste die Installation abgeschlossen sein. Wir können jetzt hier ins Back-End gehen. Ich kann mich im Back-End anmelden und jetzt machen wir noch ein Check, wie es im Front-End aussieht. Die Seite ist auch da. Und damit ist unser Server-Umzug erfolgreich abgeschlossen.

Contao 3 Grundkurs

Lernen Sie die Grundidee des Content Management Systems Contao 3 kennen und machen Sie sich mit den Möglichkeiten der Inhaltsdarstellung bis hin zum komplexen Webauftritt vertraut.

6 Std. 34 min (102 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!