Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Outlook 2013 Grundkurs

Umfrage erstellen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Outlook ermöglicht es, eine einfache Umfrage per E-Mail zu erstellen, und verfügt über die Funktionalität, diese auszuwerten. Dafür können vorgefertigte oder benutzerdefinierte Abstimmungsschaltflächen verwendet werden.
04:42

Transkript

Outlook bietet die Möglichkeit, einfache Umfragen per E-Mail zu erstellen. Interne Personen, die über Outlook verfügen, können an dieser Umfrage teilnehmen. Wie Sie eine Umfrage erstellen, an einer Umfrage teilnehmen und wie Sie eine Umfrage auswerten, erkläre ich in diesem Video. In meinem Beispiel geht es darum, dass ich eine Veranstaltung plane und den Veranstaltungsort mit meinen Kollegen abstimmen muss. Ich möchte den Kollegen verschiedene Veranstaltungsorte auf Abstimmungsschaltflächen bereit stellen. Die E-Mail-Nachricht habe ich hier schon einmal vorbereitet. Nun geht es darum, die Orte festzulegen, die später in der E-Mail-Nachricht jeweils als Schaltfläche angezeigt und von den Kollegen angeklickt werden können. Zum Verwenden von Abstimmungsschaltflächen wechsle ich in das Menübandregister "Optionen". Dort gibt es die Gruppe "Verlauf" und die Schaltfläche "Abstimmungsschaltflächen verwenden". Outlook liefert standardmäßig schon Abstimmungsschaltflächen mit wie hier: "Genehmigt", "Abgelehnt", "Ja", "Nein" oder "Ja", "Nein", "Vielleicht". Um die Orte festzulegen, klicke ich auf "Benutzerdefiniert". Im Bereich "Abstimmungs- und Verlaufsoptionen" ist das Kontrollkästchen "Abstimmungsschaltflächen verwenden" aktiviert. Standardmäßig wird immer "Genehmigt" und "Abgelehnt" angezeigt. Diese Einträge lösche ich und schreibe nun meine Veranstaltungsorte hinein. Jeder Veranstaltungsort muss mit einem Semikolon getrennt werden. Denn durch das Trennen mit dem Semikolon lege ich die einzelnen Schaltflächen fest. Also "Landhaus Müller;", das bedeutet, Landhaus Müller soll als eigenständige Schaltfläche später vorhanden sein. Das Schlosshotel ist ein einzelner Veranstaltungsort und Café Hinz ist ein Veranstaltungsort. Habe ich alle Veranstaltungsorte eingetragen, bestätige ich mit "Schließen". Zum Abschluss klicke ich nur ein Mal auf "Senden" und die E-Mail bzw. die Umfrage wird an die Kollegen versandt. Nun möchte ich Ihnen zeigen, wie die Empfänger einer Umfrage die Abstimmungsschaltflächen verwenden können. Wenn sich Abstimmungsschaltflächen in einer E-Mail befinden, dann erhält der Empfänger diese Nachrichtenzeile: "Diese Nachricht enthält Abstimmungsschaltflächen. Klicken Sie hier um abzustimmen." Ich klicke mit der linken Maustaste und sehe jetzt die drei Abstimmungsschaltflächen und könnte jetzt eine Abstimmungsschaltfläche anklicken. Alternativ, wenn der Lesebereich nicht angezeigt wird und ich die E-Mail durch ein Doppelklick öffne, wird mir auch hier die Information angezeigt, dass in dieser E-Mail Abstimmungsschaltflächen vorhanden sind. Im Menübandregister "Nachricht" habe ich die Schaltfläche "Abstimmen". Auch hier kann ich jetzt einen Veranstaltungsort auswählen. In diesem Beispiel schließe ich einmal diese E-Mail. Sobald die Kollegen geantwortet haben, erhalte ich jeweils eine E-Mail. Sie sehen, das sind im Endeffekt hier schon die Abstimmungen. Doch das ist natürlich so sehr unübersichtlich, wenn ich so einen Überblick bekommen möchte, wie die Abstimmung bzw. die Umfrage ausgefallen ist. Ich wechsle dafür einmal, um jetzt einen richtigen Status zu sehen, in "Gesendete Elemente" und öffne einmal die Umfrage, die ich verschickt habe mit einem Doppelklick. Outlook erkennt, dass es eine Umfrage ist, denn im Menübandregister "Nachricht" in der Gruppe "Anzeigen" habe ich jetzt zusätzlich die Möglichkeit, einen Status aufzurufen. Im oberen Bereich sehen Sie ein Ergebnisüberblick: Wie viele Personen haben dem Schlosshotel zugestimmt? Landhaus Müller wurde nur ein Mal zugestimmt. Nun warte ich im Endeffekt noch auf die restlichen Antworten. Sie können also schnell ein Ergebnisüberblick erhalten, wenn Sie die Umfrage über "Gesendete Elemente" öffnen. Im Bereich "Gesendete Elemente" sehen Sie auch anhand dieses Symbols, dass es sich hier um eine Umfrage handelt. In diesem Video habe ich Ihnen aufgezeigt, wie Sie eine Umfrage erstellen, an einer Umfrage teilnehmen können und wie Sie eine Umfrage auswerten können.

Outlook 2013 Grundkurs

Nutzen Sie dieses Video-Training, um Outlook 2013 als Schaltzentrale Ihrer täglichen Büroarbeiten zu nutzen, sicher zu beherrschen und so jede Menge Arbeit zu ersparen.

4 Std. 1 min (48 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!