Am 22. Juli 2017 haben wir überarbeitete Fassungen unserer Datenschutzrichtlinie, sowie eine Cookie-Richtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesen überarbeiteten Dokumenten einverstanden. Bitte lesen Sie diese deshalb sorgfältig durch.

AutoCAD 2018: Neue Funktionen

Umbenennen von externen Referenzen

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die nötige Klarheit beim Umbenennen von externen Referenzen ist nun vollständig gegeben, sagt der Trainer. Hier sehen Sie, was er damit meint.
02:26

Transkript

Ja, und zu guter Letzt gibt es noch Verbesserungen bei den externen Referenzen, wenn man vorhat, solche umzubenennen, das kann ich hier zeigen und zwar, wenn ich wiederum diese nicht geladene externe Referenz Motor_12V nun umbenennen möchte, und ich mach das hier drinnen im AutoCAD, dann kann ich hier mit einem Doppelklick auf diesen Namen diesen auch tatsächlich umbenennen. Ich ergänze olt für Volt, und sage Enter, und damit ist diese auch nicht geladene externe Referenz umbenannt. Natürlich ist der Dateiname deshalb nicht anders geworden, der ist natürlich nach wie vor ohne diesen Zusatz olt. Man hat sich natürlich auch um diesen Namen gekümmert, wenn man aus anderen Programmteilen diese externen Referenzen umbenennt. Und tatsächlich geht das auch mit dem Befehl Umbenennen, dazu muss ich dann hier unten in der Befehlszeile Umbenennen eingeben, und damit kann ich den Befehl Umbenennen aufrufen, bei dem ich tatsächlich auch hier unter Blöcke so eine externe Referenz umbenennen kann. Normalerweise verwendet man das ja auch, um Layer mit einem Mal, mit einem Präfix zu versehen. Hier kann ich jetzt einen anderen Namen hineinschreiben, und ich mache das jetzt wieder retour auf diese Art, und sage, dass jetzt diese externe Referenz wie der Motor 12V heißen soll. Man darf hier nicht vergessen, Umbennen in zu klicken, damit das auch wirklich durchgeführt wird, und dann kann ich OK sagen. Neu ist jetzt, dass auch dann diese Umbenennung hier sofort registriert wird und aktualisiert wird, und damit stimmt das auch intern, in der DWG-Zeichnung, mit dieser Benennung der externen Referenzen zusammen. Man hat also bei Autodesk sehr viel gemacht, um die Funktionen der externen Referenzen jetzt noch besser zu bestimmen, und noch besser durchzuführen. Und das muß man sagen, das bringt auch sehr viel, wenn vor allem solche Zeichnungen verschickt werden, und woanders unter anderen Pfaden abgelegt werden.

AutoCAD 2018: Neue Funktionen

Lernen Sie, die Neuerungen der Bedienoberfläche, erweiterte Möglichkeiten bei X-Refs, Pan und Zoom bei der Fensterauswahl und die neuen Textfunktionen einzusetzen.

51 min (18 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:22.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!