Excel 2013 Grundkurs

Uhrzeit: Arbeitsstunden aufsummieren

Testen Sie unsere 1953 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Video erfahren Sie, wie Sie Uhrzeitangaben aufsummieren können. Tipp: Die Stunden werden hier als absolut definiert.
02:12

Transkript

Nachdem wir nun schon ein paar Tage gearbeitet haben, interessiert es uns wie viele Stunden wir insgesamt gearbeitet haben. Wir klicken auf "Summe", das haben wir ja schon vorbereitet, dann gehen wir auf "Autosumme", er sucht jetzt nach Zahlen in der Nähe, aber da haben wir ja keine. Dann klicken wir in "E4", gehen bis nach unten und schon hat er die ganze Sache ausgefüllt, wir bestätigen mit "Enter" und dann sehen wir hier 6,45 Stunden und sind etwas erstaunt, denn ich habe ja schon allein am ersten Tag sechs ein halb Stunden gearbeitet. Achtung, was macht er da? Er zeigt Ihnen das immer als Uhrzeit an, aber nie die Tage. Wir können uns das mal anders anschauen, wenn wir sagen, dass wir es als Zahl haben möchten. Dann sehen Sie, dass ich fast 1,3 Tage. Wie kann ich mir das aber jetzt als Gesamtstundenzahl anschauen? Da hat Microsoft einen Trick eingebaut, der etwas versteckt ist. Dazu muss ich hier auf das kleine Symbol klicken und dann auf "benutzerdefiniert" bzw. mache ich das mal anders, damit es für Sie ein bisschen einfacher ist. Ich klicke auf "Uhrzeit" und wähle hier nocheinmal die Stunden und Minuten aus und sage "OK", da steht hier die Zahl, dannklicke ich auf "benutzerdefiniert", dann sehen Sie nämlich was er geschrieben hat, nämlich "h:mm" "h" steht für englisch "hour" und "mm" für "minutes" und wenn ich jetzt hier noch ein "h" hinzufüge, dann schreibt er "0.6 Stunden", dass reicht uns aber nicht und deshalb müssen wir noch einen Trick anwenden, wir setzen eckige Klammern, indem Sie die "ALT GR" Taste, diese ist rechts von der Leertaste. Und setzen dann natürlich nach dem zweiten h wieder die eckige Klammer über "Alt GR"zu machen und geben dann noch die "9" ein. Dann bestätige ich das mit "okay" und dann sehen Sie, dass ich 30 Stunden gearbeitet habe und das ist natürlich viel realistischer. Also, kleiner, pfiffiger Trick und großes Ergebnis.

Excel 2013 Grundkurs

Lernen Sie Excel 2013 von Grund auf kennen und stellen Sie anschließend Ihr Wissen auf eine solide Basis, indem Sie sich mit allen wichtigen Funktionen vertraut machen.

9 Std. 34 min (115 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!