Überzeugend auftreten: Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Selbstsicherheit

Überzeugt von sich selbst – überzeugend für andere

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Selbstbewusstsein hat nichts mit Arroganz zu tun. Ganz im Gegenteil: Nur wer seine eigenen Stärken und Schwächen kennt und sich auf sich selbst verlassen kann, kann andere Menschen von sich überzeugen.

Transkript

Ich bin überzeugt von mir. Oh je, vielleicht doch kein so guter Einstieg in dieses Videotraining? Ich kann förmlich sehen, wie einige von Ihnen jetzt vor dem Bildschirm zusammenzucken oder auch gleich denken, "Die ist aber arrogant." Das möchte ich natürlich nicht, aber ich möchte Ihnen gleich zum Einstieg eines mit auf den Weg geben. Wer von sich selbst nicht überzeugt ist, dem wird es kaum gelingen, andere von sich zu überzeugen. Das ist keine Arroganz, ganz im Gegenteil. Wenn ich von mir selbst im positiven Sinne überzeugt bin, dann heißt das, dass ich mich kenne. Es heißt, dass ich weiß, wo ich stehe, wofür ich stehe und auf welche meiner Fähigkeiten ich mich verlassen kann. Und genauso gut heißt es, dass ich weiß, was ich nicht kann, und deshalb vielleicht auch bestimmte Dinge nicht tue. Ich gebe Ihnen ein Beispiel aus meinem Arbeitsalltag. Ich arbeite als Trainerin, daneben aber auch als Beraterin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für meine Kunden kommt es immer wieder vor, dass ich Broschüren erstelle. Ich weiß, dass ich gut schreiben kann. Ich weiß aber auch, dass ich keine Grafikerin bin. Ich kann gemeinsam mit meinem Kunden Ideen dazu entwickeln, wie die Broschüre aussehen könnte, aber die Umsetzung der Gestaltungsidee überlasse ich gerne den Kolleginnen und Kollegen, die das viel besser können als ich. Wenn also ein Kunde bei mir eine Broschüre anfragt, dann sage ich ihm in voller Überzeugung, dass ich die Broschüre für ihn schreiben und ihre Erstellung als Gesamtkunstwerk koordinieren kann. Ich sage ihm aber genauso offen gleich zu Beginn, dass ich für die Grafikleistung einen Profi aus diesem Bereich mit ins Boot nehme. Auf diese Art sende ich meinem Gegenüber ganz bestimmte Signale. Ich gebe ihm zu verstehen, dass ich selbstbewusst auftreten kann, mich aber nicht über andere stelle. Ich lasse den anderen, im Beispiel einem Grafiker, den Raum, der ihnen zusteht, und nehme mir selbst den Raum, der mir zusteht. Jetzt fragen Sie sich vielleicht: Wo kommt denn diese Überzeugung her? Auf diese Frage möchte ich in diesem Videotraining Antworten geben. Dass ich von mir selbst überzeugt bin, liegt einerseits daran, dass ich bestimmte Fähigkeiten habe. Mit diesen Fähigkeiten meine ich die sogenannten Hard Skills, das heißt die Kompetenzen, die ich erlernt habe und von deren Qualität ich auch aufgrund der Rückmeldungen anderer überzeugt bin. Da ist aber auch noch etwas anderes, das eine Rolle spielt, mein Selbstbewusstsein, mein Selbstvertrauen und meine Selbstsicherheit. Dies sind die sogenannten Soft Skills, die ich mir auf eine andere Art erarbeitet habe als das, was ich an der Uni und im Alltag erlernt habe. Ich möchte Ihnen zeigen, wie Sie Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und Selbstsicherheit aufbauen können, um dadurch überzeugend auftreten zu können. Auch das lässt sich erlernen und entwickeln. Doch bevor das Videotraining beginnt, möchte ich Sie um etwas bitten. Im Verlauf des Trainings werde ich Sie immer wieder dazu anregen, sich Notizen zu machen. Legen Sie sich also am besten bereits jetzt Papier und Stifte zurecht, dann werden Sie bestens vorbereitet sein. Was Sie sonst noch brauchen, um Ihr Selbstbewusstsein zu entwickeln, erfahren Sie in diesem Videotraining. Also, legen wir los!

Überzeugend auftreten: Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Selbstsicherheit

Lernen Sie Ihr Selbstbewusstsein zu stärken – vom Verständnis der Hintergründe, über die Analyse der Bestandteile bis zu konkreten Strategien und Tipps für die Umsetzung.

1 Std. 7 min (23 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:14.04.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!