Grundlagen des Marketings

Übersicht über die Analysefelder

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Marketinganalyse beginnt damit, dass die verschiedenen Analysefelder betrachten werden.
02:01

Transkript

Kommen wir nun zur Marketinganalyse. Wie zuvor geschildert, gibt es zwei Analysebereiche: der interne und der externe. Bei der internen Analyse wird das Unternehmen auf seine Funktionsbereiche und seine Organisation hin näher untersucht. Daher wird die interne Analyse auch als Unternehmensanalyse bezeichnet. Interne Analysefelder sind demnach das Gesamtunternehmen, die strategischen Geschäftsbereiche beziehungsweise -felder, und die einzelnen Funktionen eines Unternehmens wie Produktion, Beschaffung, Management, Vertrieb. Bei der externen Analyse sind die äußeren Gegebenheiten und damit das Umfeld des Unternehmens der Untersuchungsgegenstand. Sie wird auch als Umwelt- beziehungsweise Umfeldanalyse bezeichnet. Externe Analysefelder sind demnach der Markt, die Branche, sowie das Makroumfeld, also die globale Umwelt, die mittelbar auf das Unternehmen einwirkt, wie zum Beispiel die Gesetzgebung, die Technologie, oder das Konsumentenverhalten. Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über die einzelnen Instrumente bezüglich beider Analysebereiche. Zur internen Analyse zählt die Stärken-/Schwächenanalyse sowie das Erfahrungskurvenkonzept. Zur externen Analyse gehören die Instrumente wie die Konkurrenzanalyse, Branchenstrukturanalyse, Marktanalyse, Lebenszyklusanalyse, sowie die Stärken-Schwächen- Chancen-Risiken-Analyse, kurz SWOT, hinzu. Letzteres gehört zu beiden Analysebereichen. Wir werden nun die einzelnen Instrumente etwas genauer anschauen.

Grundlagen des Marketings

Erlernen Sie die Grundlagen des Marketings von den Begriffsdefinitionen über die Analyse bis hin zur strategischen und operativen Planung.

2 Std. 58 min (33 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:03.08.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!