Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Illustrator CC 2015 für Webdesigner: SVG

Übersicht der Browser-Kompatibilitäten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Über die Website caniuse.com/svg können Sie sich jederzeit über die aktuelle Situation bezüglich der Browser-Versionen und der Kompatibilitätsstufen informieren. Das Video zeigt die Übersichtsgrafik und bietet ein paar Hinweise zu dieser Quelle.

Transkript

Bevor wir unsere ersten praktischen Erfahrungen mit Illustrator und SVG machen. Lassen Sie uns noch einen letzten genauen Blick auf die Browserkompatibilität werfen und dann geht es im nächsten Kapitel direkt los. Die Grafik, die ich Ihnen zu diesem Zweck zeigen möchte, wird ständig angepasst und kann in diesem Video andere Inhalte aufzeigen, wie zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie diese Quelle aufrufen. Schauen Sie also nicht nur in diesem Video nach, sondern rufen Sie am besten eine Website mit einer Übersichtsgrafik auf Meine Empfehlung ist: caniuse.com/svg Ich werde das gleich Ihnen auch nochmal demonstrieren. Auf dieser Website erhalten Sie immer die neusten Informationen darüber, ob und auf welche Art, mit welchen Einschränkungen SVG in welchen Browsern zu implementieren ist. Oder ganz einfach ausgedrückt, welcher Browser überhaupt kompatibel ist. So erkennen Sie in diesem Diagramm genau die einzelnen Kompatibilitätsstufen und gute Unterstützung wird mit grünen Segmenten dargestellt und Sie sehen, dass diese ganz eindeutig in der Überzahl sind. Einige andere besitzen Warnungen, die durch gelbe Segmente angezeigt werden und lediglich der Internet Explorer 8 unstützt SVG überhaupt nicht, wie schnell durch das rote Feld erkennbar ist. Die gute Nachricht ist, wie ich das schon in einem vorherigen Video gesagt habe, dass die älteren Webbrowser, ohne Unterstützung, inzwischen nahezu verschwunden sind. Sie müssen sich aber immer bewusst sein, welche Browser mitspielen und welche nicht, denn insbesondere, wenn Sie UI-Objekte mit SVG umsetzen dann muss zumindest durch sogenannte Fallback-Technik sichergestellt sein, dass die Website auch ohne SVG nutzbar und navigierbar bleibt. Schauen wir uns das zunächst mal auf der Website direkt an. Ich gebe also hier caniuse.com/svg ein Dann haben wir hier das Bildchen, was Sie gerade auch in der Präsentation gesehen haben. Da haben wir hier z. B. den Hinweis, dass das nur ein eingeschränkter Support ist. Also man sieht, man kann sich hier eine ganze Menge zu anzeigen lassen und das sind allerdings nicht alle, denn wenn Sie hier auf "Show all" klicken dann wird die Liste größer und jetzt macht es auch mehr Sinn, wenn man sagt, hier gibt es ein paar Browser, die das nicht unterstützen. Also nur der Internet Explorer 8 war eben noch gezeigt Man sieht aber natürlich die Vorgänger machen das genauso wenig. Genauso wie hier bei Android. Aber das sind dann auch die Einzigen und Android 2.3, ist schon so lange her, den benutzt man eh nicht mehr. Und verschiedene andere, auch hier, mit eingeschränktem Support, der Safari 3.1, 4.3 auch wieder bei Android. Das hat also bei denen eine ganze Weile gedauert. Und zusätzlich kann man sich natürlich hier auf der Website noch weitere Informationen heraussuchen. Es ist ganz empfehlenswert. Es mag sein, dass es noch andere Angebote im Web gibt, die dazu eine Übersicht aufzeigen, aber mir gefällt die am besten und entsprechend habe ich die Ihnen vorgestellt. Somit wissen Sie, wo Sie sich informieren können und bleiben mit so einer Infoquelle jederzeit auf dem Laufenden, wenn sie SVG-Grafiken benutzen möchten.

Illustrator CC 2015 für Webdesigner: SVG

Lernen Sie, wie Sie in Illustrator CC SVG erstellen, exportieren und die Grafikelemente direkt in Muse CC oder ihren HTML-Code einbinden.

1 Std. 3 min (10 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!